City of Angles

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 4:59 pm

"danke Niklas das du dir solche Sorgen um mich machst." meinte ich ehrlich und probierte nin aber auch. Es war lecker, aber appetiet hatte ich nich. Dennoch brauchte ich kraft, das wusste ich. Es war die Vernumpft die mich essen ließ. Natrülich schmeckte es aber mein Magen hatte verlernt viel Nahrung aufzunehmen.

"Ja, natrülich doch." meinte ich und führte ihn mit ins Kaminzimmer wo ich ihm direkt etwas reichte und mir selbst auch ein Glas nahm. Die Flasche stellte ich lieber mal direkt auf den Tisch. "was ist passiert?" fragte ich nun aber doch.

"ich versuche es auf jedem Fall, versprochen." lächelte ich sie an und gab ihr einen Kuss auf die Schläfe." Stormy lächelte "aaaaach kommt, ihr sollt doch nur irgendwo ein Zimmer umgestalten." lachte ich.

Brook lachte und kam zu mir auf den Schoß. "na jetzt musst du es auch zeigen." grinste sie frech "Dad hat sich doch solche mühe gegeben."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 5:20 pm

„Wir alle machen usb sorgen um dich pegasus“, sagte ich zu ihr wahrheitsgemäß. Sie war raphaels Frau aber inzwischen haben wir uns eben doch sehr an sie gewöhnt und mochten sie sehr gerne. Und wir wollten nicht dass es ihr schlecht ging

Dankend nahm ich den Drink an und trank einen Schluck bevor ich mich zurücklehnte. „Also… frag mich bitte nicht wie aber… das ganze letzte Jahr ist komplett aus meinem Gedächtnis gelöscht“, sagte ich es gerade heraus.

Leicht grinste ich. „Ja… das wäre keine schlechte Idee“, stellte ich fest und trank einen Schluck. „Als wenn ihr im Moment wesentlich mehr machen würdet…“ Wesley grinste schelmisch. „Wir essen Cornflakes und gucken Zeichentrickfilme.“

„Ich wusste es ihr wollt alle nur meinen Körper“, lachte ich stand dann aber auf und zog den Pullover aus. (Du darfst entscheiden ob es fertig ist)
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 8:31 pm

"mhhhh... danke..." meinte ich leise und ein wenig geknickt. "ich will euch nicht entäuchen und möchte euch einfach die Sicherheit geben." gestand ich ein. Ich hatte gegessen und schob den Teller weg, ich hatte ihn fast auf bekommen. Langsam kam die Müdigkeit durch. "vielelicht sollten sie sich nochmals hinlegen." meinte Niklas sachte.

verwundert sah ich ihn an. Ich dachte erst er würde mich veräppeln wollen doch da war nichts was darauf schließen ließ. jetzt war ich es der seinen Drink exte. "wie lange schon?" fragte ich dann aber mit sanfter Tonlage nach.

"mhhh.... aber so viel bekommen wir von den Zeichentrickfilmen nicht mit." lachte Stormy leicht. "Wir müssen also die letzte Staffel nochmals gucken." lächelte sie ihn an. Ich lachte nur. Ja die beidenpassten perfekt zusammen.

(noch nicht ganz ^^) Ich sah zu Duke und lächelte sanft wobei ich durch Dukes Haar strich. "wir haben ein wenig tinte auf seine Haut gebracht." lächelte ich sanft.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 8:43 pm

„Pegasus wir sind alle große Jungs. Und ich sage dir mehr als einmal dass du dich auf die Katzen konzentrieren kannst“, meinte ich zu ihr. Wir waren ja vorher auch klar gekommen wenn Raphael ausfiel. Und sie sollte jetzt mal mehr an sich denken

Ich strich mir durch die Haare und schenkte uns beiden nach. „Fast zwei Wochen schon (?)“, sagte ich und wagte es kaum ihn anzusehen.

Wesley grinste zufrieden. „Jaaaa da ist was wahres dran“, sagte er und strich leicht über ihren Nacken mit den Fingern. „Aber wie kann man dir schon widerstehen?“

(Durch Dukes oder Brooks Haar?) Dana stand auf und kam zu mir. Genauestens sah sie sich an was Thunder da gemacht hatte traute Sicherheit aber nicht mich anzufassen. „das ist mehr als nur ein bisschen…“, murmelte sie nickte dann aber leicht. „Das sieht richtig geil aus Thunder“, sagte sie
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 8:51 pm

"ich weiß das ihr dass seit." lächelte ich ihn leicht an und seufzte "okay... ich versuche mich ein wenig zurück zu nehmen." gab ich dann doch nach. "wie ist dann damit das sie heute Abend damit anfangen." Schlug Niklas vor. Er hilt nichts von der Idee das ich diesen Typen in seinem Revier zur rede stellte und ja, vermutlich hatte er recht. ich wollte nur irgendjemanden bluten lassen. Wortwörtlich.

(okay arme Pega XD) "mhhh... ja... das ist... schwirig." meinte ich leise und sah zu ihm. "es tut mir unheimlich leid Raphael. Gerne würde ich dir helfen. ich meine... wenn ich etwas tun kann, sag es mir bitte."

Man sah wie sich Stormys Nackenfedern aufstellten und sie sich schüttelte weil ihr das einen kalten schauer über den rücken jagte. Ich grinste nur leicht und sah zu Duki "anfänger." lachte ich.

(Dukes eigentlich ^^ er beugt sich so halb vor) "danke, aber wichtiger ist mir das es meinem Mann gefällt. immerhin ahbe ich das frei Schnabel gestochen und ohne das er wusste was ich da mache." lächelte ich "jetzt ist es nicht mehr viel."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 8:59 pm

„Keine schlechte Idee Niklas“, meinte ich zu ihm. Ich war ehrlich gesagt kein Fan von pegasus oder. Ich kannte den Typen und mit dem sollte sie sich nicht anlegen egal was Alex sagte. Aber ich war mir sicher sie würde sich nicht abringen lassen

(Von mir aus auch nur eine Woche xD hatte irgendwas mit 12 Tagen im Kopf aber das war die Hochzeit oder? Dann halt eine Woche xD)
„Wenn cih erst einmal hier sein dürfte wäre ich dankbar“, sagte ich zu ihm. Ich fühlte mich gerade ehrlich gesagt ziemlich verloren und hier fühlte ich mich einfach wohler

Ich nickte grinsend. „Ich sag es ja… die Knöpfe“, grinste ich ihn triumphierend an und küsste ihn zärtlich. Klar war das Gefühl von frisch verliebt toll aber eine lange Beziehung war eben auch was schönes

(Duke steht doch aber XD oder meinst du den Hund?) jetzt endlich wand sie den Blick ab und sah zu Thunder. „Du hast das ohne Vorlage gemacht?“, fragte sie ungläubig nach. „Das ist unglaublich…“, meinte sie ehrlich beeindruckt. Ich nickte. „Ja ich finde es auch großartig. Ich bin schon gespannt wie es aussieht wenn er fertig ist.“
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 9:10 pm

Leise seufzte ich und legte meinen Kopf etwas trotzig auf den Tisch wobei ich die Ohren anlegte "okay... ich bleibe hier..." meinte ich leise. Ich sah wie Niklas aufatmete. Ja... vielleicht war ich momentan nicht in der Lage diese Entscheidung sachlich zu treffen.

(okay XD) "natürlich kannst du hier bleiben. Du weißt das es hier immer einen Platz für dich gibt." lächelte ich ihn an. "Amar kommt erst in zwei Tagen wieder aber ich kann sie anrufen das sie früher zurück kommt." meinte ich.

liebevoll erwiderte ich ihren Kuss "ich weigere mich noch das zuzugeben." lächelte ich sie an und strich durch ihr Haar. "was machen wir mit Pegasus, erzählen wir ihr was von der Feier?" fragte ich nach.

(lol kein plan gerade, er stereichelt jetzt den Hund XD)
"da fehlt noch die Irische Flagge auf seinem Hintern." grinste ich breit. Natürlich nicht aber seinen Drachen sollte er noch bekommen. Immerhin hatte ich den ja auch am Handgelenk.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 9:16 pm

Sanft legte ich meine Hand auf ihren Rücken. „Das ist einfach die richtige Entscheidung pegasus“, sagte ich zu ihr. „Wir machen heute Abend einfach einen Videoabend. Mit Popcorn und so. Was hältst du davon?“, fragte ich nach. Dagger könnte mitnachen… der brauchte auch ne Pause

„Danke macar“, sagte ich und überlegte. Ich wollte sie wirklich gerne da haben wenn ich ehrlich war aber… „ich möchte euch keine Umstände berieten“, meinte ich zu macar. Ich kam mir ohnehin schon vor wie eine riesige Belastung für alle

„Klar warum nicht?“, fragte ich nach. Vielleicht brache sie das auf andere Gedanken. Es machte keinen Sinn wenn sie dauerhaft darüber nachdachte was war und was werden konnte

Ich lachte. „Wenn du das machst lasse ich mich sofort scheiden“, scherzte ich während ich meinen Pulli nun wieder anzog. So warm war es dann jetzt doch nicht in dem Zimmer dass ich nackt rumlaufen musste. Ich setzte mich wieder zu Thunder und küsste ihn. „Das ist wirklich toll Thunder“, sagte dana
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 9:23 pm

"ich weiß nicht ob mir danach zu mute ist." meinte ich leise als Niklas an die Tür ging. Auch ich hatte leise einen Wagen gehört. Vermutlich Dagger und der stand gefühl sekunden später auch schon an den Töpfen von Niklas und sah diesen unschuldig an. Der machte ihn natürlich auch einen Teller Curry fertig. "noch so ein Pflegefall." hörte ich den Butler lachen.

"Das tust du nicht." meinte ich nochmals zu ihm. "ich rufe Amar direkt an." lächelte ich. Sie war da... Körperlicher, nahm in in den Arm, das war bei uns nie so der Fall gewesen. Ich hatte immer vermeiden wollen das er dachte ich wollte etwas... seinem Vater ähnlich. "ich denke du weißt schon ein wenig von dem was letztes Jahr passiert ist?" fragte ich nach.

"ich dachte wir nehmen sie einfach mit bevor sie sich kurz voerher noch verdrücken kann:" meinte ich schlicht. Sie versuchte sich momentan zurückzuziehen wo es nur ging.

"danke, aber das war eine einmalige Sache. So viel mache ich sicherlich nicht nochmal." lachte ich und zog meinen mann wieder in meine Arme. "schade, du hast echt Talent." meinte Diamond.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 9:32 pm

„Du sagst es Niklas“, lachte ich und sah zu dagger. „Und?“, fragte ich vorsichtig aber ehrlich gesagt wenig hoffnungsvoll. Vielleicht hätten wir ja Glück… das wäre wirklich mal erfreulich

„Das was Alex mir erzählt hat… dass Drake ducaine lebt… ich geheiratet habe… meine Bande geteilt habe mit ihr“, sagte ich und seufzte. „Ich habe sie heute getroffen aber… ich erinnere mich nicht macar. Ich spüre etwas wenn sie bei mir ist aber sonst… nichts…“

„Hm ja da hast du vielleicht recht“, stimmt eich ihm zu. Pegasus war momentan wirklich schwierig und das durfte man ihr nun wirklich nicht verdenken

Dana hob abwehrend die Hände. „Ich habe genug Danke“, lächelte sie ihn an. Sie hatte ja schließlich nicht gerade wenig tattoos. „Diamond jetzt Versuch ihm nicht noch einen Nebenjob anzuquatschen. Ich seh ihn so schön selten genug „, lachte ich und schmiegte mich wieder an Thunder
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 9:40 pm

Dagger setzte sich uns mit seinem teller gegenüber und schüttelte leicht den Kopf. Ich hatte nichts anderes erwartet " die Tasse war außerordentlich gut ausgespühlt." meinte er. Niklas sah ihn verwundert an. "Sie wäscht sonst nichts freiwillig ab." meinte er. "das ist quasi ein Schuldgeständniss?" meinte Dagger fragend. "mir egal..." murrte ich. Das brachte ihn mir nicht zurück.

"das... muss hart sein. Für euch beide." meinte ich leise. Wenn ich mir vorstellte Amar würde sich nicht mehr an mich oder unsere Zeit erinnern... nicht auszumalen in meinem Kopf.

"ich meine ja nur. Vielleicht ist das wirklich besser." "ja, da muss ich Neo recht geben. Wir sollten sie einfach mit nehmen und ich wette Nomi macht ihr ein Kostüm." schlug Stormy vor.

"das habe ich damit nicht sagen wollen. Ich wette Thunder ist glücklich in seinen Job" grinste er "ja doch, ich beklage mich nicht." lächelte ich und streichelte meinen Ehemann liebevoll.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So Sep 23, 2018 7:03 am

Ich nickte. „Es ist ein schuldeingeständnis… wir müssen sie damit konfrontieren pegasus. Vielleicht sagt sie dann was es war was sie ihm verabreicht hat. Das ist unsere einzige Chance“, sagte ich eindringlich zu ihr. „Lass uns zu ihr fahren. Bitte… sie fürchtet niemanden so sehr wie dich.“

„Ja… das ist es“, stimmte ich ihm zu. Auch wenn ich mich nur schwer in die Gefühle der Katze hinein versetzen konnte… sowas lag mir einfach nicht. Umso irritierender dass ich geheiratet hatte… „es scheint in diesem Jahr so viel passiert zu sein… es ist erschreckend sich nicht erinnern zu können“, räumte ich ein

Leicht lachte ich. „Wenn nomi das Kostüm macht kommt sie nackt mit muttern auf den nippeln“, scherzte ich. Es war ja kein Geheimnis dass die beiden mal was gehabt haben und nomi das durchaus intensivieren wollte

„Du hast ja auch einen der besten Arbeitskollegen die man finden kann“, grinste ich und küsste ihn liebevoll. Ich war einfach nur froh wie alles verlaufen ist. Besonders dass alle unsere Liebe so akzeptierten. Das war wohl nicht selbstverständlich
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So Sep 23, 2018 10:01 am

Etwas missmutig sah ich Leo an. (wenn die das Gift rausbekommen, kann Dagger das dann heilen?) Wenn ich eine Person NICHT sehen wollte war das Sophia. Ihr Nama schwang noch immer wie Gewitterwolken über meinem Kopf und es zwickte in meinem Gewissen das ich sie Raphael voerenthielt obwohl sie ihm vielleicht sicherheit hätte geben können... eine wie ich es momentan nicht konnte. Vermutlich wollte ich sie deswegen nicht sehen. Ich hatte Selbstzweifel, denn seine Entscheidung würde zuer Zeit zu ihren Gunsten ausfallen. "Okay." murrte ich und setzte mich wieder auf.

"das glaube ich dir Sofort. Das vergangende Jahr war wirklich voller Höhen und Tiefen, wobei die Höhen dir sehr gut taten. Ihr wart so glücklich und du bist aufgeblüht, wurdest sogar ein wenig milder und hast gelernt zu lieben. ich kann nur hoffen das es nicht verloren ist und wenn doch das du es noch einmal erleben kannst."

"mhhh... Stimmt wohl" lachte ich und sah zu Stormy "okay okay... ich kümmere mich darum. Dann hat sie auch einen Matall Tanga" grinste sie breit.

"Ja, Dagger und Stormy waren echt eine Bereicherung." grinste ich breit und erwiderte einen Kuss. Ich wollte ihn ja nur etwas ärgern. "vergiss mich nicht." lachte Diamond.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So Sep 23, 2018 10:15 am

(Ich finde mal nein XD ich möchte Dero seine heldenhafte Rückkehr lassen wenn ich darf. Er kann ja Dero kontaktieren. Er hat ja seine Kontaktdaten)
"Wenn du ihr ausersehen weh tust würde ich dich nicht abhalten", meinte ich ehrlich zu ihr. Ich verabscheute Sophia und da Pegasus ja akut anlagt war hatte ich Hoffnungen dass sich das Problem lösen würde.

Ich schwieg. Was sollte ich auch dazu sagen? Milde und liebe waren nichts was mir in meinem Leben je geholfen hätten. Erst als ich die Mauern hochgezogen und hart trainiert hatte begann meine Karriere… da schien es mir gerade schwer nachvollziehbar dass ich das riskiert hatte.

"Immerhin", lachte ich und sah zu den anderen. "Also… ich weiß nicht wie es bei euch aussieht aber ich hole mir noch was zu essen", lächelte ich unschuldig und stand auf

"Eine Frechheit", lachte ich und pikste Thunder in seine Bauchmuskeln. Ich wusste ja er ärgerte mich nur und jaaa ein wenig schaffte er das auch. Mein Ego war eben leicht anzukratzen.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So Sep 23, 2018 6:21 pm

(das finde ich gut ^^ Dagger bittet ihn um hilfe)
Ich sah zu Leo und lächelte leicht. "du willst mich nur aufmuntern oder?" fragte ich nach während Dagger noch ein wenig Curry in sich reinschaufelte. "mhhh... japp..." murrmelte er zwischen den bissen.

Ich sah seinen Blick ind lächelte "du hat in dem Jahr verstanden das Liebe nicht nur schwach machen kann, sondern eine neue art von Stärke darstellt." meinte ich sanft.

"ja... essen hört sich gut an." meinte ich und stand zusammen mit Duki auf. Auch Stormy ließ sich das nicht zwei mal sagen. Sie hatte generell immer hunger.

"ich hab dich auch lieb." meinte ich und küsste ihn gleich nochmals. Er war so neidlich wenn er sich leicht aufregte.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So Sep 23, 2018 7:11 pm

„Und? Funktioniert es?“, fragte ich grinsend nach. Ich wollte sie wirklich etwas aufbauen. Und Sophia los zu werden wäre wirklich wichtig… egal ob raphae sein Gedächtnis wieder fand oder nicht. Sie war ein Dorn im Auge

„Hmpf…“, entgegnete ich nur. „Im Moment kann ich es mir schwer vorstellen macar“, sagte ich ehrlich zu ihm. Das war auch sicher keine Überraschung für ihn. Er kannte mich lange genug

Wesley zog auch mit also gingen wir alle noch einmal ans Buffet und beluden uns die Teller. Es gab aber hier auch eine tolle Auswahl.

„Ja ja…“, meinte ich nur zu ihm erwiderte aber seinen Kuss. Ich ließ mich von ihm längst nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen. Dafür kannte ich ihn nun wirklich schon viel zu lange. Da musste er mich wirklich an einem wunden Punkt oder einen schwachen Moment erwischen.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So Sep 23, 2018 9:03 pm

"ich weiß noch nicht, aber ich kann sagen das meine Zündschnur um einiges Kürzer ist als sonst. Besonders was Sie angeht." musste ich zugeben. Dagger lächelte leicht und schob sich den letzten Löffel in den Schnabel. "alles klar, lasst uns los." meinte er lächelnd.

"und dennoch... trängst du diesen Ring." lächelte ich leicht. Ich hatte nicht gewusst das die beiden geheiratete hatten, aber es schien ganz so als ob das vor kurzem der falle war. Und... er trung ihn immerhin.

(sollen wir hier und bei Duke und Thunder ein Stück springen? aber ich weiß nicht direkt wohin.)
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So Sep 23, 2018 9:30 pm

„Gut auf gut es“, lächelte cih ihn an und stand auf. Ich freute mich jetzt darauf dass Sophia in die Mangel genommen wurde. Sie hatte es verdient und ich hoffte sie kam mit der Sprache raus wenn wir sie bedrohten. Wann sie auf jeden Fall reden würde wäre wenn wir ihr Kind angehen wurden…

Ich strich gedankenverloren über den Ring. „Ja… ich…“ ich schüttelte den Kopf. „Nein das klingt verrückt…“, sagte ich über meine eigenen Gedanken. Im Moment verstand ich mich selbst nur bedingt

(Ja können wir machen. Soll ich mal machen? Bzw springen wir Tage? Oder nur Stunden?)
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So Sep 23, 2018 9:36 pm

"du freust dich aber wirklich." stellte ich mehr fest bei Leo. Naja mir war das alles irgendwie egal gerade. Meine Laune hob es jedanfalls nicht. Sophia hatte nichts entgegen zu setzen... nichts wirkliches. Wir fuhren alle drei mit unseren Wagen. Klar drei Bonzenwagen der Broterhood fielen in der stadt nicht auf... also sehr um genau zu sein. Als wir ausstiegen filmten einige uns mit ihren Handys. Mir absolut egal... mitlerweile stand aich darüber.

"verrückt ist im Moment sowieso alles oder meinst du nicht." meinte ich zu ihm als Alfred mit einem Teller Kekse rein kam "ich dachte die könnten sie gut gebrauchen Master Raphael." lächelte er leicht

(wäre nett wenn du springst. ich weiß momentan echt nicht weohin. Gehe jetzt auch echt schlafen... kann kaum erwarten wenn ich mittwoch vielleicht ausschlafen kann XD)
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 7:12 am

Bei Raphaels Wohnung angekommen stieg ich zusammen mit den anderen aus dem Wagen und folgte Pegasus hinein. Die Leute um uns herum beachtete ich nicht weiter. Die Wohnung wurde ohnehin bewacht und Raphael wohnte hier ohnehin nicht mehr. Also bestand auch keine Gefahr für ihn. Und Sophia würde den Tag hoffentlich ohnehin nicht überleben...

Leicht nickte ich. "Ja... das stimmt wohl", stellte ich fest und sah zu Alfred auf. "Danke Alfred. Die kann ich gebrauchen", lächelte ich den Butler an und nahm mir einen. Alfred und ich hatten immer eine besondere Bindung gehabt. Ich biss von dem Keks ab und lehnte mich zurück bevor ich mich wieder an Macár wand. "Ich... weiß es klingt verrückt aber... ich weiß nicht wieso aber... ich habe das Gefühl sie zu spüren", räumte ich ein und sah irritiert auf den Ring an meinem Finger. Ja... das beschrieb es wohl am besten.

(Duke) Wir hatten noch ein paar schöne Tage zusammen mit unseren Familien verbracht. Doch nun war es an der Zeit nach Hause zu reisen. Thunder und ich waren daher bereits früh aufgestanden und kamen gerade runter in die Wohnküche um Frühstück zu machen. Amüsiert lächelte ich als ich meine Schwester schlafend auf dem Sofa vorfand. Sie trug ein verführerisches Spitzennachthemd das gerade das nötigste bedeckte und einen seidenen Morgenmantel. Da der Fernseher noch lief als wir runter kamen vermutete ich dass sie dabei eingeschlafen war. Vielleicht hatte sie vorher einen weiteren Versuch unternommen Adam zu verführen. Ich beugte mich zu ihr runter, stützte mich mit einer Hand auf dem Sofa ab und küsste sie innig wobei meine freie Hand ihre hübsche Brust umschloss und leicht an ihrem Nippel spielte. Es dauerte einen kurzen Moment bis mein Kuss auf Erwiderung stieß. "Fang nichts an was du nicht zu Ende bringen möchtest Duval", raunte meine kleine Schwester mich an noch ehe sie die Augen geöffnet hatte. Ich löste mich von ihr und grinste. "Wer sagt dass ich das nicht möchte?", neckte ich sie und ging zu Thunder in die Küche während sie aufstand und sich ausgiebig streckte.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 8:31 am

Der offizielle Wachmann im Gebäude nickte und nur stumm zu. Er ahnte wohl schon was. Im Fahrstuhl sah ich auf mein Handy wer hier Wache hielt. Slayer war darunter. Diesen rief ich an „ich möchte das du mit dem Jungen Eis essen gehst. Nimm in mit, unternehmt was aber verliere ihn nicht. Wir haben was mit Sophia zu bereden.“ sagte ich deutlich. Dagger sah mich an. Er wusste das ich das Kind nicht angehen würde.

Alfred lächelte milde und sagte noch etwas davon das er Raphaels Lieblingsessen machen würde bevor er wieder ging. Ich sah zu Raphael und lächelte leicht. „Das hört sich schön an... und ist es ein Gefühl von Schwäche was von dem Ring ausgeht?“ fragte ich nach.

Ich ließ die beiden. Von mir aus hätten die auch anstellen können was die wollten. Das hätten die dann aber selber Diamond, Adam und Brook erklären müssen. Ich grinste leicht als Duke in die Küche kam. „Adam ging gestern ganz plötzlich sehr schnell ins Bett.“ grinste ich. Meine Sinne schliefen nie und so hatte ich ihn gehört
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 9:10 am

Ja... ihr Befehl wunderte mich nicht. Ich wäre auch kein Fan von der Idee dem Kind etwas zu tun. Und Raphael - unabhängig davon ob es sein Sohn war oder nicht - sowieso nicht. Nur... was machten wir mit dem Kind? Würde sie ihn aufnehmen? Na ja es sollte nicht meine Sorge sein. Jetzt hieß es erst einmal eine Lösung für Raphaels Problem finden. Der Aufzug gab mit einem leisen "Pling" zu verstehen dass er im obersten Stock angekommen war und gab die Wohnung vor uns frei

Nachdenklich strich ich über das glatte Material und zögerte. Dann aber schüttelte ich leicht den Kopf. "Nein... ganz und gar nicht", räumte ich ein und trank noch was von dem Whiskey. Ich war wirklich verwirrt von all dem.

Als Thunder das sagte sah ich grinsend zu Dana. "Also doch! Dieses kleine durchtriebene Luder", lachte ich woraufhin sie zu uns kam und sich auf die Anrichte setzte. Wirklich begeistert sah sie nicht aus. "Ach hört mir bloß auf... ich komme mir langsam vor wie verdorbener Fisch...", murrte sie und flocht ihre langen Haare seitlich zusammen. Ich gab ihr einen Kuss auf die Schnabelspitze und lächelte. "Dafür riechst du aber echt gut"; lächelte ich sie an
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 2:41 pm

Mit uns zusammen traf auch Slayer über die Balkontür ein. Sophia hatte bis eben auf dem Sofa gelegen und gelasen. Als wir nun alle rein kamen, sprang Sie hysterisch auf "seit ihr hier um mich zu töten?!" gelangweielt sah ich sie an "Nein, wir wollen reden. Und es geht hier nicht um dich oder mich oder keine Ahnung." murrte ich. Slayer indessen ging an ihr vorbei ins Kinderzimmer. Ich würde warten bis der Junge draußen war. Slayer konnte gut mit Kindern und er ging unter wenig Protest mit (sag ich mal). "DUUUU...." fing sie an, ging auf mich zu und fuchtelte mit ihrem Finger vor meiner Nase herum. "IIICH...!" meinte ich schlicht und schlug ihre Hand weg die sie direkt leident fest hielt als ob ich ihr den Arm gebrochen hatte. "Raphael hat sein Gedächtniss verloren. GANZ plötzlich. Sophia wir wissen das du dahinter steckst." meinte ich schlicht.

Ich lehnte mich wieder etwas zurück. Er würde zeit brauchen. "versuch dich zu erholen, zu entspannen. Vielleicht kommt es langsam wieder. Schritt für Schritt. ich weiß das dass furchtbar sein muss... vermutlich mache ich mir kein Bild davon nur... erzwingen können wir nichts."

"Adam ist eben anständig. Irgendeiner muss das ja sein." grinste ich sie an und reichte ihr einen Kaffee. "also ich rieche nur schlaf." grinste ich breit. ich wollte sie nur ägern.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 3:29 pm

(jupp) Meine Hand lag an meinem Schwert als sie sich gegen Pegasus wand. Ich hatte geschworen sie zu beschützen und das würde ich auch entsprechend tun. "Die Tasse, die du mir gegeben hast, war mehr als ordentlich gespült und das obwohl du selbst noch zu mir gesagt hast, dass Niklas hier zu deinem Missfallen nicht putzt, du dies aber auch nicht tun wirst", sagte ich und sah sie fordernd an. "Also?"

Leicht nickte ich. "Ja... ich weiß... aber du weißt wie verrückt es mich macht wenn ich nichts machen kann... ich habe gerade nichts in der Hand. Ich kann nicht arbeiten nichts... ich fühle mich einfach nur nutzlos", seufzte ich.

Dana sah Thunder böse an, nahm aber die Tasse und trank einen Schluck. "Du bist wirklich mies Thunder", meinte sie leicht schmollend. Ich lächelte nur und nahm mir ebenfalls einen Kaffee. "Lass dich nicht ärgern. Du riechst umwerfend", lächelte ich sie an und sah zu Thunder. "Was denkst du wie lange unser Priester den Avancen unserer Sirene?", fragte ich Thunder bevor ich von meinem Kaffee trank, was bei Dana nur ein aufgebrachtes Schnauben auslöste
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 4:47 pm

Ich streckte meine Hand leicht aus in richtung Leo "beruhig dich bitte." meinte ich. Momentan war es wichtiger sie zum reden zu bekommen. auch wenn ich sie ebenfalls gerne umgebracht hätte. "Wir wissen du das ihm etwas in den Kaffee gegeben hast, also ist jetzt die Frage ob du mitarbeitest oder nicht." machte ich klar. "was hab ich davon?" fragte sie. Leise knurrte ich. "ich kann dir sagen was es dir bringt wenn du NICHT mitarbeitest!" "ich will Raphael vorher sehen. ich were es nur IHM sagen." klar er würde sie sehen, sich erinnern und ihr auf dem leim gehen. Sie wusste also was es war und wie es wirkte. "mhhh... dein Müll haben wir kontrolieren lassen... also ist die Tüte noch hier... oder ein rest davon." überlegte ich deutlich zu laut und ging in die Küche. Sie grinste. Also kalt... "stimmt... zu auffällig." meinte ich und ging zurück und richtung Kinderzimmer. "was... was soll das? wohin willst du?" fragte sie. Also besser. Vermutlich in seinem Zimmer. Sophia sprang auf, ein deutliches Zeichen.

"wie wäre es wenn du deinem alten Lehrer bei einem Auftrag hilfst? Dann hast du etwas um die Ohren und es lankt dich ab." lächelte ich ihn an.

"ich denke... mhh... ein zwei Wochen wird er es noch schaffen. Kommt natürlich darauf an wie eng der kontakt ist. Er wird versuchen dem aus dem Weg zu gehen und sich dir zu entziehen." lächelte ich leicht.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 5:02 pm

Ich stellte mich Sophia in den Weg. "Nicht so schnell Sophia", sagte ichbezogen ihr folgte dann aber Pegasus. Wenn sie was fand wäre das wirklich großartig! Dann könnten wir raphael helfen und alles würde wieder normal laufen. Ich hoffte es inständig

Ich sah von meinem Glas zu Macár auf. Er hatte mich nicht mehr mitgenommen seit ich fertig ausgebildet war. Ich sah wohl reichlich verzweifelt au… aber gerade war ich es auch… also nickte ich leicht. "Ja sehr gerne", stimmte ich also zu

"Hmpf… was hat er denn gegen mich…?", murrte sie und spielte nachdenklich mit einer Strähne ihres Haares. Sie war wirklich niedlich wenn sie so verträumt guckte. Also ich konnte nicht verstehen wie er ihr stand halten konnte aber gut ich war wohl nicht objektiv. Nachdenklich sah sie an sich herunter. "Hab ich zugenommen?", überlegte sie. "Ich mein… so ernst kann er es mit seinem Gelübde doch nicht nehmen oder…?" Gut dass sie vom Alkohol und den Drogen nichts wusste…
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 8:46 pm

Als Leo sich abgewand hatte, drückte sich blitzschnall an ihm vorbei und schmiss sich theatralisch aufs Bett ihres Sohnes. Wobei... hatte sie dabei ein Stoftier unters Bett geschmissen? Wir waren Diebe bzw Krieger wir mussten alles im Blick haben. Dachte sie damit würde sie durch kommen?! Ehe sie sich versah hatte ich das Tierchen auch schon hervor geholt. Im Innern raschalte es leise. Ich zog eine scheinbar Leere Tüte unter Sophias panischen Blick hervor. Sie versuchte mir diese abzunehmen, doch schubbste ich sie nur zurück aufs Bett. "Ihr hättet MIR folgen sollen! ICH bin die rechtmäßige Könign der Diebe! ICH gehöre an Raphaels Seite! ICH ICH ICH!" sie rastete völlig aus gerade.

lächelnd sah ich ihn an. Ich hoffte das sein Kopf dann was zu tun hatte und er ein wenig in dieser Aufgabe abschalten konnte. "das freut mich, es wird dir bestimmt gut tun."

"Tja Eva... du musst Adam vielleicht erst mit der verbotenen Frucht verführen." grinste ich sie leicht an und gab ihr einen Kuss -wobei ich leicht meine Zähne darüber gleiten ließ- auf ihren Nacken
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 8:55 pm

Abschätzig sah ich zu der Ente. „Wir wären dir niemals gefolgt Sophia… du hast nicht das Zeug zur Königin“, sagte ich ruhig zu ihr. Sollte sie ausrasten. Sie hatte keine Chance. Und ehrlich gesagt wartete ich nur darauf dass sie versuchte anzugreifen. Nur zu gerne würde ich ihr mein Schwert in den Körper jagen. So brutal es auch klang

„Kriege ich Informationen dazu oder darf ich mich überraschen lassen?“, fragte ich nach und nahm mir noch einen Keks. Ich war Alfred wirklich dankbar. Die konnte ich gerade mehr als gut gebrauchen. Sie gaben mir einfach immer ein gutes Gefühl

Ich konnte deutlich sehen wie Danas nippel sich durch das Nachthemd abdrückten. Thunder du böser Junge… dachte ich bei mir und trank von meinem Kaffee. Dana tat so als hätte sie das kalt gelassen. „Ich biete es ihm doch schon dauernd an… ich komme mir schon ekelhaft billig vor“, seufzte sie und schloss den Morgenmantel um ihren Körper. „Wisst ihr was… ich versuche es einfach etwas… subtiler…“
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 9:04 pm

"Er braucht mich! Er braucht eine Frau wie mich. Jemand sensiebles. Nicht so einen Haudegen und kotzbrocken!" machte sie mich an. Ich zog sie an dem Kragen ihrer Feinen Bluse auf die Beine das ich sie vor mich stellte und sie mich ansehen musste. "Er braucht eine Frau die weiß was er durchmacht, die weiß wie mein andere Leitet, an seiner Seite steht und mit ihm Rücken an Rücken kämpft. Die schwächen ausgleichen kann und liebe geben ohne die Welt dafür zu verlangen. Lieben heißt kompromisse eingehen, seinen Weg hinter sich lassen und einen gemeinsamen finden. DU bist nicht der Typ frau dafür!" meinte ich sachlich aber im scharfen unterton "und aus diesem Grund ist es auch die größere genugtuung dich leben zu lassen. Du musst jedan Tag mit ansahen wie er sich für mich entschieden hat und nicht für dich." Damit ließ ich sie wieder aufs Bett fallen.

"mhhh... jetzt erstmal beziehen wir dein Zimmer und lassen deinen Kater frei. Aber niht direkt auf die Hunde bitte. Ich habe gerade einen neuen Welpen der von meinem alten noch alles lernen soll. Wenn er den direkt auseinander nimmt wäre das nicht schön."

"vielleicht solltest du es auch einfach lassen. ich bin mir sicher alle Erpel stehen auch darauf jemanden wie dich zu erobern." lächelte ich sie an. "biete dich weniger an und verkauf dich nicht unter wert."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 9:14 pm

Ziemlich perplex sah ich die Katze an. Das war deutlich gewesen… aber unrecht hatte sie ja nicht. Ich nickte Dagger zu. "Lass uns gehen", sagte ich zu dem Erpel und ließ ihn vor gehen. Ich war mir sicher Sophia würde nichts tun. Dafür hatte sie nicht den Mut

Ich zuckte nur mit den Schultern. "Soll er nicht direkt lernen wie das harte Leben aussieht?", fragte ich nach. Gut Aramis war echt bösartig wenn er einen nicht mochte und eigentlich… mochte er niemanden außer mich

Unschlüssig sah Dana ihn an. Ich wusste genau dass sie nicht dachte dass jemand sie erobern wollen würde. Sie hatte ihr Leben lang ebenso wie ich mit komplexen zu kämpfen gehabt. Nur hatte sie diese nicht wirklich überwunden. Da war es vielleicht nicht schlecht dass sie auf Adam stieß… "glaub ihm ruhig", lächelte ich sie an und gab ihr einen sanften kuss. "Komm geh dich umziehe süße", sagte ich zu ihr woraufhin sie ihren Kaffee leerte und nickte. "Okay."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 9:29 pm

Dagger nickte und nahm mir das leere Tütchen ab bevor er vor ging. Ich folgte ihm und schenkte Sophia keine Aufmerksamkeit mehr. Sie sollte sehen wie sie damit umging. Sie war für mich wetlos und das sollte sie auch spüren. Wir gingen zuück in den Fahrstuhl und ich lehnte mich seufztend an die Wand als die Türen sich geschlossen hatten. Leise seufzte ich.

"das wäre gemein. Du hast ihn sogar ein paar Monate hier hin abgegeben weil er in eurem Leben ziemlich für ärger sorgte." meinte ich zu ihm. "danach hat er sich mit Pegasus langsam vertragen."

ich ließ sie gehen und lehnte mich gegen den Küchentresen bevor ich Duke sanft an mich zog. "ihr seit beide einfach nur doof." lächelte ich und küsste ihn sanft. "ihr seit so viel mehr wert."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 9:42 pm

"Alles in Ordnung?", fragte ich Pegasus. Sie war absolut professionell gewesen aber ich konnte mir vorstellen dass diese Auseinandersetzung ziemlich an ihren Nerven gezerrt hatte. Immerhin war sie eine realistische Konkurrenz für sie. Und sie hatte versucht ihr den Erpel zu nehmen den sie liebte

"Ich meinte eigentlich deinen Welpen", grinste ich an. "Aramis kommt klar", sagte ich stützte dann aber. "Ist das so?", fragte ich nach. Sie hatte so etwas in der Art gesagt… aber nicht deutlich

Zärtlich erwiderte ich seinen Kuss und schmiegte mich an ihn. "Ich versuche mich zu bessern", lächelte ich ihn an. "Aber es ist schwer das anzuerkennen und… ich denke du weißt wie ich das meine", meinte ich zu ihm.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 9:55 pm

"nein, nichts ist okay... aber ich habe hoffnung das es langsam wieder wird." meinte ich und sah zu Dagger "ich hoffe wirklich das du etwas findest." lächelte ich ihn leicht an und strich durch mein Haar. "ich hoffe sie hat ein wenig darum zu knabbern." murrmelte ich.

"Sie war so oft wie möglich hier, hatte erst etwas von dir dabei. legte sich aufs Bett, las Bücher und irgendwann kam er dann zu ihr bis er sie akzeptiert hatte." erklärte ich.

"ich weiß wohl." lächelte ich leicht und küsste ihn wieder. "du bist einfach nur süß." grinste ich und strich über seinen Hals "zuhause mache ich das fertig. dann lasse ich das mit der Tinte wieder."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 24, 2018 10:01 pm

Aufmunternd lächelt ich sie an. "Das wird jetzt wieder. Dagger kriegt das schon hin", versicherte ich ihr. Ich war wirklich froh dass wir etwas gefunden hatten. Das war wirklich meine grösste Hoffnung. Am liebsten hätte ich Dagger direkt zum Labor gebracht…

"Hm… das hat sicher gedauert… Aramis ist ja wirklich nicht einfach", meinte ich zu ihm. Der Kater war mir eben sehr ähnlich.

"Dann kann ich mir meinen Körper ja vergolden lassen", lächkete ich ihn an und erwiderte seinen Kuss sanft. "Das ist dann ja quasi ein Unikat", meinte ich zu ihm und küsste ihn wieder.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 24, 2018 10:09 pm

Dagger sah zu mir und nickte "ich versuche es so schnell wie möglich. Ich fahre sofort los und mach mich dran." versprach er mir. ich lächelte leicht "danke. wirklich. Ich hoffe nur es bringt irgendwas."

"ja... sie war häufig hier, dafür aber konntet ihr ihn weihnachten mit nach hause nehmen. Du hast ihr am Heilig Morgen einen Antrag gemacht." fügte ich lächelnd hinzu.

"das ist es eh, einmal weil ich deinen Körper ohnehin liebe und dann weil ich nichts in der größe jemand wieder machen werde. " lächelte ich ihn an und streichelte ihn sanft.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 7:20 am

"Das wird schon, Pegasus. Mit Hilfe der Probe wird Dagger das raus bekommen", beschwor ich sie und sah zu ihr. "Soll ich dich noch begleiten?", fragte ich nach. Ich wollte sie ungern alleine lassen. Hinterher würde sie doch noch auf die dumme Idee kommen und zu dem Typen fahren...

"So schnell...", murmelte ich. Weihnachten war nicht allzu lange her. Und wenn man bedachte dass sie vor einem Jahr nicht mehr für mich war als die Polizeichefin... "Ich liebe sie wohl wirklich hm?", fragte ich Macár mümmelte gedankenverloren meinen Keks. Wie konnte man jemanden vergessen der einem scheinbar so viel bedeutete...? Es war mir ein Rätsel.

"Ich hoffe du liebst noch mehr an mir als nur meinen Körper", grinste ich und küsste ihn sanft. "Ich möchte mal den Tag erleben an dem ihr beiden nicht aneinander rum fummelt", lächelte Dana, die gerade die Treppe runter kam. Ich hatte sie bereits kommen hören und ich war mir sicher auch Thunder waren ihre zarten Schritte nicht entgangen. Ich sah zu ihr und lächelte. Sie trug eine bunte Leggings und einen schwarzen Strickpullover der etwas weiter geschnitten war und ihr locker über die Schulter fiel und einen Teil ihres Tattoos freigab. Die Haare hatte sie sich zu einem lockeren Dutt zusammengebunden. "Du brauchst doch nicht eifersüchtig sein. Du weißt wir fummeln auch jederzeit an dir herum", grinste ich sie an
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 8:39 am

Dagger lächelte gequält „ich tu mein betastest.“ meinte er. „Ich weiß doch. Mach dir nicht noch mehr Druck. Arbeite ruhig und konzentriert weiter, das hilft uns allen am aller meisten.“ meinte ich zu ihm als der Fahrstuhl sich öffnete. Ich sah zu Leo „wie du magst. Ich werde versuchen mich jetzt etwas hinzulegen. Niklas hat es ein wenig mit dem Baldrian im Tee übertrieben denke ich.“ „du weißt davon?!“ fragte Dagger erstaunt. „Ich kann es schmecken. Aber ich bin ihm nicht böse.“ meinte ich. Ich hätte den Tee nicht trinken müssen oder ihn darauf ansprechen.

„Dein Kopf vielleicht nicht aber dein Herz. Sonst würdest du nicht diesen Ring tragen, oder?“ lächelte ich ihn an „sonst wäre es ein Ring von der Polizeichefin und den würdest du mit Sicherheit nicht haben wollen.“

„Ich befummle Duke halt leider furchtbar gerne.“ lachte ich unschuldig und hörte verschlafene Schritte. Adam. Diamond trat bedachter auf und Brook.... ein Elefant war leise gegen sie. Er kam runter, sah zu Dana, lief rot an, lächelte und räusperte sich ungelenk „morgen.“ meinte er und ging an uns vorbei und raus. Jepp er musste eine rauchen.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 9:11 am

Verdutzt sah ich sie an, schwieg dann aber. Niklas tat sicher gut daran ihr etwas beruhigendes zu geben. Sie musste furchtbar aufgewühlt sein wegen dem ganzen. Verständlich wohl... was sie durchmachen musste gerade wollte sich wohl niemand vorstellen. "Komm... ich begleite dich nach Hause", sagte ich zu Pegasus. Es war vielleicht nicht schlecht wenn noch jemand da war der aufpasste.

Ich rieb mir die Schläfe. Das alles war furchtbar anstrengend und ermüdend und andauernd diese Kopfschmerzen... "Ja... da hast du vielleicht recht", räumte ich ein, wollte dann aber auch wirklich das Thema wechseln. Es strengte mich an dauerhaft zu versuchen mich zu erinnern. "Also... der Auftrag..."

Völlig verdutzt sah Dana ihm nach und an sich herunter. "Was denn? Immer noch zu offensiv?", fragte sie irritiert und sah hilfesuchend zu uns. Ich löste mich von Thunder und ging zu ihr rüber. "Du siehst zauberhaft aus", lächelte ich sie an und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. "Ich gehe mal zu ihm", sagte ich. Ich wollte mal vorsichtig anfühlen was da los war. Also nahm ich meine Tasse und folgte dem Priester hinaus.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 11:12 am

„Dir ist bewusst das Niklas dir mindestens zwei Portionen Curry mit geben wird?“ lächelte ich leicht auf dem Weg zum Wagen. Vor meinem stand ein junger Erpel und machte selfis von sich. „Ich fasse es nicht.“ murrte ich leise. Da hatte ich mir einen neuen endlich dich gekauft und dann direkt sowas.

„Die Zwillings Diamanten von Gräfin Gisela.“ lächelte ich. Die waren nicht gerade klein, gut gesichert und... eigentlich lagen sie in seinem Revier „also ich hätte dich eh gefragt ob ich den Auftrag vielleicht bekommen kann weil... Rente ist langweilig.“ meinte ich ein wenig leidend. Besonders wenn Amar nicht da war.

(Adam) ich zog an der Zigarette und behielt die Luft so lange wie möglich in den Lungen bevor ich es durch die Nase wieder ausbließ. Diese Ente machte mich irre. Sie war einfach ... oh man. Ich sündigte schon genug und das einzige wo ich bislang widerstehen konnte waren Frauen... aber sie machte mich schwach. Sehr schwach
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 11:19 am

Leicht grinste ich. Ja... unsere Wagen waren was besonderes das musste man zugestehen. Ich überließ es Pegasus sich um den Jüngling zu kümmern und ging zu meinem Wagen rüber. Ich behielt das aber im Auge. Im Zweifel müsste ich eingreifen... sowohl in die eine... als auch die andere Richtung... Pegasus war gerade schwer einzuschätzen.

Leicht skeptisch sah ich ihn an, grinste dann aber. "So so... du wolltest mich eh fragen ja?", meinte ich amüsiert. Von wegen... er wusste sowieso dass er Narrenfreiheit hatte und ich war mir sicher die nutzte er auch aus. Aber gut sollte er. "Findest du nicht dass das ein ziemlich dicker fisch ist für dich alter mann?", neckte ich ihn. Und jaaa ich machte mir auch sorgen.

Ich stellte mich neben Adam und trank von meinem Kaffee. "Was ist los Road Runner?", fragte ich und sah lächelnd auf die grüne Landschaft vor uns. Adam hatte so schnell den Raum verlassen dass ich hätte schwören können, dass er eine brennende Spur auf dem Boden hinterlassen hatte.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 1:59 pm

"hey kleiner. Wenn du fertig bist die Fotos von meinem Wagen mit deiner anwesenheit zu ruinieren würde ich dann gerne fahren." meinte ich düster. Er typ guckte zu mir und man sah das es ratterte und er erst was patziges erwidern wollte, doch dann sah er Dagger und besonders Wohn Leo und begriff wer wir waren. "sorry... " meinte er und sprang halb zur seite "ist... echt ein schickes Teil." meinte er und deutete auf meinen Wagen "ich weiß." zischte ich und stieg ein. Er hatte glück das ich keine Lust hatte mich jetzt noch hier aufzuspielen.

"natürlich wollte ich das." sah´gte ich und lächelte leicht, sah ihn aber so gleich etwas beleidigt an "ey.... was heißt zu alt. Ich muss mich doch ein wenig fit halten oder nicht? Wenn ich nicht mehr zu tun habe werde ich viel schneller altern."

"ich... " leiste seufzte ich "er einzigen Versuchung der ich noch widerstehen konnte sind Frauen... und Männer wobei das letzte kein Problem war. Ich bin... absolut... unfähig bei sowas. Ich wette du weißt wo ich her komme und der einzige Grund wieso ich Prister wurde ist das Gott nicht exestiert und die Beziehung zu ihm scheißen einseitig ist."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 3:56 pm

Als Pegasus einstieg ging ich noch kurz zu dem kleinen und ließ ihn noch die Bilder löschen. Zwar waren unsere Wagen ohnehin auffällig genug. Aber eine Großfahndung nach Pegasus Kennzeichen konnten wir nun wirklich nicht auch noch gebrauchen. Also kontrollierte ich das dann noch bevor ich ihr folgte.

Ich grinste Macár an. Schon immer hatte ich ihn zwecks seines Alters aufgezogen. Obwohl er ja nun wirklich fit war. Allerdings machte ich mir eben auch sorgen dass ihm was passieren könnte. "Ich sage ja nichts dagegen dass du etwas tust. Die Frage ist einfach wie riskant das ist was du dir aussuchst", stellte ich klar.

Ich hörte ihm zu während ich meinen Kaffee trank. Leicht nickte ich. "Okay... verstehe...", sagte ich und lehnte mich an die Hauswand. "Das heißt, es geht dir nur zweitrangig um dein Gelübde sondern vielmehr darum dass du dich für nicht beziehungsfähig hältst?", fragte ich nach. Gut ich kannte viele auf die diese Eigenschaft zu traf aber vom Sex hatte sie das nie abgehalten... aber gut jedem das seine.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 8:09 pm

Ich fuhr fast gleichzeitig mit Leo auf dem Hof und lächelte leicht das ich ausstieg. "danke Leo... ich war wirklich kopflos." meinte ich etwas entschuldigend. Es war nur eine kleinigkeit und dennoch waren sie wichtig. "willst du mir jetzt zusehen wie ich mich schlafen lege und dann mit Niklas etwas planen?" fragte ich nach.

"mhhh... naja die kleinen Fälle sind doch nichts für mich." lächelte ich ihn unschuldig an. "es kribbelt mich einfach in den Fingern." meinte ich zu ihm.

"nicht nur Beziehungsunfähig, Unfähig zu all dem." meinte ich schlicht. "ich meine... mir wurde sämtliche art von nähe verdorben. und ja ich meine eben sämtliche art davon." murrmelte ich und zog an meiner Zigarette
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 8:19 pm

"Schon okay, dafür bin ich ja da", lächelte ich sie an und kam zu ihr rüber. "Ich werde warten bis du schläfst und mich dann wie ein Stalker zu dir legen und über dein seidenes Haar streichen", meinte ich sarkastisch lächelnd. "Niklas und ich werden uns schon arrangieren."

Ich seufzte leicht. "Schon gut schon gut. Ich widerspreche dir schon gar nicht mehr", meinte ich dann. Es hatte ohnehin keinen Sinn. Stattdessen nahm ich mir noch einen Keks und machte mich dann mit ihm auf den Weg zu meinem Zimmer um Aramis raus zu lassen.

Einen Moment zögerte ich. Ich verstand seinen Gedanken ja... aber... "Adam..." Ich strich mir durch die Haare. Das fiel mir wirklich nicht leicht... mit niemandem als meinem Großvater hatte ich über dieses Thema je gesprochen. "Ich weiß wie es ist wenn man missbraucht wird, Adam... und ich weiß auch was es mit einem macht. Aber... es gibt Leute die können einem ein gutes Gefühl zurückgeben und... du hast doch die letzten Tage ziemlich viel Nähe zugelassen...", gab ich zu bedenken.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 8:32 pm

"okay.. das ist gruselig." meinte ich leise und lächelte leicht. Zusammen mit Leo ging ich zur Tür und sah auf als Niklas diese öffnete. "sie haben uns mal wieder erwartet?" lächelte ich ihn an "immer Miss Pegasus. Sie sehen müse aus." "ich lege mich auch hin, versprochen." meinte ich und ging mit Leo rein. Niklas schwieg einen Moment "war es erfolgreich?" fragte er nach.

(fällt weg?)

"Weiß... Jacob davon"? fragte ich etwas vorsichtig nach. Er wusste es von mir, da war ich mir fast sicher. ich hatte zwar immer versucht das er es nicht mit bekam, aber als er älter wurde ... er war nunmal nicht dumm. "nähe ist das eine... vertrauen etwas anderes. Ich gebe mir größte mühe, aber es erdrückt mich."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 8:37 pm

Ich folgte hinein und nickte leicht. "Wir haben zumindest etwas gefunden. Dagger ist bereits wieder im Labor und untersucht es nach einer Spur", erklärte ich ihm wahrheitsgemäß. Jetzt heißt es warten", meinte ich zu ihm

(jupp)

Leicht schüttelte ich den Kopf. "Nein, ich habe es nur meinem Großvater erzählt", sagte ich ihm wahrheitsgemäß. "Ich... Adam ich weiß nicht was ich dir sagen soll. Ich weiß es ist scheiße und diese Wunden zu schließen ist nicht einfach aber... gib dir eine Chance."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 8:48 pm

"dann gibt es hoffnung." lächelete er erleichtert. Ich hingegen würde erst dann zu hoffen wagen wenn es auch so weit war. "ich... zieh mich zurück." meinte ich und verneigte mich leicht. Leise Pfiff ich und mein mitlerweile schon ein ganzes stück größerer Tiger kam angelaufen. Momentan brauchte ich einfach was zum einschlafen neben mir.

(soll ich Dagger hier einbringen?)

"ich weiß nicht ob ich das kann... keiner will einsam sein aber... bei einigen ist es besser fürchte ich." murrmelte ich leicht und Drückte die Zigarette aus "aber du solltest es ihm vielleicht sagen...."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 25, 2018 8:52 pm

"WHOW!", meinte ich völlig perplex als der Tiger plötzlich auftauchte. "Was ist das?!", fragte ich ungläubig nach. Träumte ich oder kam da echt ein Tiger um die Kurve....? Ich sah völlig ungläubig auf das Tier.

(ja kannst du gerne machen. Ich dann mit Dero oder was?)

"Adam... du wirst Raphael kennen lernen und der war auch der völligen Überzeugung dass er alleine besser dran wäre. Und jetzt ist er verlobt", sagte ich zu ihm, zögerte dann aber als er das sagte. "Ich... weiß nicht... ich möchte ihn damit nicht belasten... es ist lange her."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 25, 2018 8:59 pm

Leicht lachte ich " das war Raphaels Weihnachtsgeschenk an mich... neben der verlobung versteht sich und... unterwäsche." grinste ich leicht und strich über den Kopf des Tieres. "ich habe noch immer keinen Namen für ihn... " murrmelte ich. Ich würde ihn gerne Ghost nennen, aber... das war er nunmal nicht.

(ja macht sinn ^^) ich machte mich direkt an die Arbeit und konnte ein paar resete in der Tüte finden. Es war nicht einfach, aber es ging. ich schickte alles duch meine geräte und hatte bald ergebnisse nur... ich konnte damit nichts anfangen. Auch nicht als ich das in Datenbanken anfragte... Ich kannte diese substanzen aber die zusamensetzung war mir schleicherhaft. Noch etwas zögerlich griff ich zum Handy. dero war jetzt meine einzige Chance aber... würde er helfen? war er schon so weit?

"naja... kommt wohl auf den Partner an den man hat." lachte ich leicht und nickte dann aber "ist es.. und dennoch ist es wichtig. für dich und besonders für dich um es abzuschließen." lächelte ich leicht
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 26, 2018 7:07 am

Skeptisch sah ich zu dem riesen Tier. Nettes Geschenk... wollte er sie umbringen...? Allerdings sollte ich das wohl gerade nicht einwerfen... stattdessen versuchte ich mir einfach selbst vorzumachen, dass das nur ein etwas überdimensionaler Kater wäre und fand meine Fassung wieder. "Wie wäre es mit Hope?", fragte ich nach

Es war inzwischen einige Zeit vergangen seit ich entschlossen hatte eine Auszeit von der Brotherhood zu nehmen. Und ich musste gestehen es war die beste Entscheidung gewesen, die ich hatte treffen können. Die Distanz zur Bande half mir all das was in den vergangenen Jahren gewesen war objektiv zu durchleuchten und zu verstehen. Und es half mir zu meinem alten Ich zurück zu finden, dass ich irgendwie in der letzten Zeit verloren hatte. Jetzt lag ich tiefen entspannt am Meer und ließ die Sonne auf mich herab scheinen, als mein Handy klingelte. Ehrlich gesagt war ich völlig perplex. Da hatte ewig niemand angerufen... ich verspürte eine gewisse Nervosität, die aber verflog als ich Daggers Nummer sah. Er war quasi ein verbündeter gewesen. "Hey, Dagger, lange nichts gehört", meldete ich mich fröhlich.

Mürrisch sah ich auf das satte Grün vor mir. Ich hatte dieses Thema nicht aufwärmen wollen. Und schon gar nicht hatte ich gewollt, dass ich und DAS zum Kern dieses Gespräches wurden. Das passierte wenn ich versuchte Leute zu verkuppeln... ich sollte lernen mich raus zu halten... Leise seufzte ich und leerte meine Tasse. "Gut... ich rede mit Thunder", sagte ich zerknirscht, sah dann aber zu ihm. "Aber dafür sprichst du mit Dana", forderte ich. "Sie spürt deine Ablehnung nur zu deutlich und ist deswegen verwirrter als ein Chamäleon in einer Smarties-Packung."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten