City of Angles

Seite 3 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 8:48 am

"Ja... er bleib die Nacht an Christophers Seite. Er wollte nichts außer Kaffee und auch darüber war er nur am motzen." murrte ich etwas angezickt. "nein... nein ich weiß nicht was er haben könnte, hier ist nichts passiert."

Alex wollte gleich wieder ansetzen, sah uns aber an, drehte sich um und ging sauer wieder zum Wagen zurück. "entschuldige bitte, Alexander und ich hatten keinen Guten Start und auch noch immer ist es schwer .. ich denke das geht uns beiden so." erklärte ich. Ich hatte hier kein Fass aufmachen wollen, aber Alexander brauchte seine Grenzen.

Ich lachte "so so... welche knöpfe." lachte ich und fragte nach einen Tisch. Es wurde uns direkt ein fensterplatz frei gemacht mit toller Aussicht. Na ging doch. Und da kamen auch schon Stormy und Wesley. Stormy wie immer mit halb offenen Boots, zerrissenen engen Jeans und ich schätzte mal das es eines von Wesleys Oberweilen unter ihrer Lederjacke war. Eigentlich musste Stormy ihren Körper nicht verstecken, das durfte ich als ich Ex ruhig zugeben, aber aus irgendeinen grund tat sie das ständig unter viel zu weiten Oberteilen. War auch okay. Ich war mehr wie Glücklich mit Duki und liebte Sie innig, Stormy jedoch war immer eine Freundin geblieben.

"aber das will ich doch... leide ein wenig für mich und.... kommm..." hauchte ich ihm rau meinen Befehl ins Ohr. Er war so schön wenn er kam und ich liebte seine extase einfach viel zu sehr.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 17, 2018 9:05 am

„Sicher? Jedes Detail ist wichtig Sophia“, sagte ich eindringlich zu ihr. „Kann er sich bei dm jungen angesteckt haben?“ ich blieb dabei sie Wüste etwas… aber zum reden würde ich sie wohl nicht bringen

Ich winkte entspannt ab. „Alex braucht das manchmal“, meinte ich nur sah sie dann aber doch interessiert an. „Nur… normalerweise bin ich der einzige der so mit ihm redet…“, sagte ich ehrlich überrascht bot ihr dann aber wieder Platz an. Ich hoffte wirklich dass das irgendwas bringen würde…

Ich hatte die Aussicht genossen als Stormy und Wesley kamen. Die beiden passten perfekt zusammen irgendwie. Er trug eine kurze Jeanshose dazu allerdings derbe Boots die er halbherzig geschnürt hatte und ein Shirt was eng an seinem Körper lag. Ich freute mich dass die beiden wieder zusammen gefunden hatten. Zugegeben ich war zunächst kein Fan von ihm aber… er hatte sich gebessert. „Hey ihr zwei“, lächelte uns der Erpel an als sie zu uns kamen

Meine Kiefer spannten sich bei seinem Befehl und ich klammerte mich an die arbeitsplatte vor mir. Mein Körper war viel zu bereitwillig seiner bitte zu folgen und gab ihm augenblicklich nach. Es kostete mich einiges an Beherrschung nicht zu Stöhnen als ich kam
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 9:29 am

Ohne Raphael hatte Pegasus freie Bahn Mich und meinen Sohn aus dem Weg zu räumen. ich überlegte einen Augenblick "ich weiß nicht ob dir das was hilft. Aber... ich trinke keinen Kaffee und Raphael hat nicht mehr verlangt als diesen." meinte ich. Mehr konnte ich nicht sagen ohne mich selbst rein zu reiten. "vielleicht hat dieser Butler da was rein gemischt."

"nun... er hat zur Zeit kaum eine andere Wahl will ich behaupten." meinte ich und setzte mich wieder. "während Dagger deinen neuen Arm hergestellt hat und du dich erholt hast, blieb ich bei dir um dir zu helfen. Su hast vorgeschlagen das ich eine deiner Stellvertreter werde da ich als Polizeichefin zurückgetreten war. Anfangs war ich dagegen weil die Broherhood allein deine sein und bleiben sollte, aber schließlich hast du mich überzeugt. An dem Tag aber stelltest du mich als dir Ebenbürtige Bandenführerin vor. " begann ich ihm zu erklären "das... zugegeben war nicht immer einfach, da wir sehr unterschiedliche Führungsstile haben." lächelte ich ihn leicht an und strich meine Haare aus dem Gesicht. "seit... ein Paar Monaten nun führe ich meinen eigenen teil der Broterhood, nachdem das Revier einer feindlichen Bande in unsere Hände fiel und das Vakuum welches dardurch entstanden wäre sie Stabilität ins schwanken gebracht hätte." erzählte ich die Kurzfassung von all dem.

Leicht grinste ich. Ja die beiden passten wirklich zusammen. Konnten die Ihre Boots überhaupt unterscheiden? Sahen beiden gleich abgelatscht aus. "hey." lächelte Stormy und stzte sich zu uns "ist eine gute Idee mit dem Frühstück." "naja, bevor du das Müsli in Brand steckst." grinste ich sie an.

Ich hatte meine hand direkt vor seine Eigel gehalten um das meiste abzufangen. Wenn wir uns jetzt umziehen würden war das zu auffällig. So konnte ich meine Hände waschen, das war okay. ich genoss wie Duke mich massierte und seufzte leise in sein Ohr, beherschte mich aber und zog mich langsam aus ihm zuürck nachdem er gekommen war. Ja, ich hatte viel training in sachen beherschung.

avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 17, 2018 10:03 am

Niklas… genau… ich war gerade echt froh dass ich ein gutes Pokerface hatte. Ansonsten hätte ich sie wohl mit einem äußerst abschätzigen Blick bedacht. „Niklas war hier als Raphael über Nacht bei christopher blieb?“, halte ich nach. Was für ein Unsinn… ich wusste er hatte frei gehabt. Allerdings wäre es natürlich im Bereich des möglichen dass er etwas in das Pulver getan hatte um Sophia zu vergiften… aber dann hätte Erb doch was gesagt…? Ich schüttelte innerlich den Kopf. Die alte war abartig gerissen

Aufmerksam hörte ich ihr zu und hoffte einfach dass mein Hirn an irgendeiner Stelle wieder etwas beisteuerte aber… nichts… da war nichts als leere… es war zum verzweifeln… „ich wollte mich unbedingt erinnern aber ich wusste einfach nicht wie… „ich… ich muss sehr viel für dich empfinden…“, sagte ich und strich mir durch die Haare. Selbst wenn ich mich nicht erinnern konnte so fühlte ich dass sie auf mich eine Anziehungskraft hatte der ich mich kaum entziehen konnte. Vorsichtig streckte cih meine Hand nach ihr aus und strich durch ihr seidiges Haar und über ihre Wange

Wesley grinste breit. „Das hat bisher noch ganz gut geklappt aber den Feuerlöscher hatte ich immer parat“, meinte er. Ja… die beiden passten… der gleiche Humor… „ich habe auf jeden Fall tierischen Hunger“, räumte ich ein.

Als ich mich halbwegs gefasst hatte wand ich mich zu Thunder um und sah ihn leicht pikiert an. „Manchmal bist du echt furchtbar“,raunte ich ihm zu. Ich zog mich an ihn und küsste ihn nochmals innig wobei ich aber in seine Hose griff und ihn massierte. Ich war mir sicher er würde es nicht lange dulden aber ein bisschen ärgern wollte ich ihn dennoch. Manchmal war seine Beherrschung wirklich nervenaufreibend.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 9:05 pm

(Niklas weiß halt auch das sie nur Tee trinkt XD)
"nein... " meinte ich etwas zögerlich. "er bringt uns immer essen für zwei Tage und... er räumt nicht auf. Er sagt das sei nicht seine Aufgabe." schnaubte ich. "ich finde das sollte uns zustehen. Immerhin sind wir nicht irgendwer."

"auch wenn du es jetzt nicht tust... vielleicht... gibst du uns irgendwann eine zweite chance." lächelte ich ihn leicht an und konnte nicht anders und schloss die Augen als er mich sanft berüherte. Zu gerne wollte ich seine Nähe, aber das war nicht sehr sinnvoll.

"sag mal.. sei mal nicht so frech." lachte Stormy und knuffte ihn. "lasst uns weniger quatschen und mehr Frühstücken, ihr wisst nicht was Duki für ein Monser werden kann wenn sie hungrig ist." witzelte ich leicht.

Genau in dem Momant kam Diamond rein. "ich fass es nicht, kaum drehen wir euch den Rücken zu, schon will Duke Thunder an die Wäasche. Du bist wirklich unersättlich kleiner Bruder." lachte er, wen auch etwas vorwurfasvoll.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 17, 2018 9:17 pm

"Sophia bitte entschuldige aber es geht hier ehrlich gesagt nicht darum wie du behandelt wirst sondern gerade geht es um Raphaels leben", sagte ich und stand auf. "Und wenn er dir nur annähernd so viel bedeutet wie du behauptest dann hoffe ich wirst du behilflich sein so gut es geht." (Ja das dachte ich mir XD)

Ich sah sie an während ich sie sanft berührte. Irgendwie gab sie mir etwas besonderes was ich nicht identifizieren konnte. "Ja… ich würde es sehr gerne", sagte ich ehrlich. Ich hatte wirklich gehofft sie wäre der Schlüssel zu meinen Erinnerungen. Aber… "Pegasus… die Frage mag dir doof erscheinen aber… habe ich dich je geküsst?", fragte ich nach. Wow raphael… das war wirklich dumm…

Empört sah ich zu neo. "Du bist ja frech!", lachte ich und ging zu dem Buffet rüber. Wesley und die anderen kamen dann auch nach. Die Auswahl war großartig. Ich persönlich war ja voll und ganz für ein süßes Frühstück

Völlig perplex sah ich zu Diamond. Ja… das war ja klar… immer wurde ich erwischt… ich widersprach gar nicht erst sondern zog meine Hand aus seiner Hose. "Ja… ich schäme mich schon…", seufzte ich resigniert und ging zur Spüle um meine Hände zu waschen. "Was kann ich für dich tun Diamond?"
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 9:30 pm

"ich... vielleicht war was in der Tasse..." murrte ich etwas leise und holte diese aus der Küche. Sie würden vermutlich nichts finden, immerhin war sie abgewaschen... dennoch mehr konnte ich da nicht tun nur... was wenn er starb? das würde auch unseren tot bedeuten...

Leicht resigniert lächelte ich ihn an. Er konnte sich wirklich an nichts erinnern... naja wir hatten wohl beide auf ein Wunder gehoft was dieses Treffen anging. "ja, das hast du." lächelte ich ihn an. "ich denke ich war für dich in vielen auch das erste mal... der Kuss, das erste Ich liebe dich. Du hast mir Weihnachten einen Antrag gemacht und... vor 12 Tagen (sag ich einfach so) hast du mich auf der Gambit geheiratet..." lächelte ich ihn sanft an.

ich stand da eher auf Volkornbrot und Körnerbrötchen, gut aber den Speck konnte ich dann doch nicht ignorieren. Stormy schnappte sich direkt Pfannkuchen und Früchte. Sie war nicht weniger ein Leckermaul.

Ich lachte laut was Diamond doof gucken leiß. "ich wollte mir eigentlich nur etwas leitungswasser holen" lächelte er unschuldig.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 17, 2018 9:40 pm

Ich nahm die Tasse und nickte. Wenn ich auch ehrlich skeptisch war… als ob niklas… na ja immerhin. "Danke Sophia. Ich werde sie untersuchen lassen", sagte ich zu ihr. "Dann lasse ich dich jetzt in Frieden", meinte ich zu ihr.

"Es tut mir wirklich so leid Pegasus…", sagte ich ehrlich sah sie dann aber doch etwas neugierig an. "Darf… darf ich dich küssen?", fragte ich nach. Es war der letzte Strohhalm den ich gerade zog und jaaa für mich war es ehrlich gesagt ziemlich neu. Aber vielleicht löste es etwas aus…

Wesley hielt sich wie neo eher an die gesunden Sachen. Ja gut… war sicher auch clever aber… es schmeckte doch soooo gut… ich hatte alles auf meinem Teller gehäuft und gestapelt und balancierte es zurück zu unserem Platz. Dazu grüner Tee… der war gesund…

"Tu dir keinen Zwang an", meinte ich zu ihm und ging dann zurück an die Arbeit mit dem Fleisch. Jaaaa… ich schmollte ein bisschen aber gut dafür war der sex eigentlich echt gut gewesen und den Spott wert…
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 9:51 pm

Noch etwas pikiert sah ich ihn an und nickte dann. "bitte..." murrmelte ich und ließ ihn gehen. "wenn ich etwas weiß dann... kann ich dich anrufen?" fragte ich nach.

Verwundert sah ich ihn an. Ehrlich gesagt wusste ich es nicht genau denn... es konnte auch mein Herz brechen wenn ich ehrlich sein musste. Ich biss mir leicht auf die Lippe und atmete tief durch bevor ich nickte. Ich wusste es nicht aber wir hatten vermutlich beide die selbe Hoffnung.

Stormy tat es Duki ein wenig gleich, hatte sich dazu aber noch einen Kakao bestellt. "also wenn ich schon schlemme, DANN auch richtig." lachte Sie. Ich grinste leicht und setzte mich auch wieder. Schön das wenigstens wir vernümpftig sind." meinte ich zu Wesley.

Diamond ging an uns vorbei und holte ich ein Glas wasser. "ich stör auch nicht weiter." grinste er dann aber und ging dann. Ich grinste und küsste Duke liebevoll.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo Sep 17, 2018 9:59 pm

"Sag unseren Leuten Bescheid. Sie werden mich dann anrufen. Dann kannst du mit mir sprechen", sagte ich zu ihr und ging zur Türe. "Dein Handy ist ja schließlich kaputt wie ich hörte", meinte ich und jaaaa es freute mich ehrlich gesagt

Tief atmete ich ein. Ein Kuss… das war neu für mich. Zumindest gerade… im letzten Jahr anscheinend nicht… also legte ich meine Hand sanft auf ihre Wange und küsste sie vorsichtig. Ich hoffte inständig dass diese berühmte chemische Reaktion von der immer gesprochen wurde irgendwie meine Blockade im Kopf löste

"Wir müssen halt auf unsere makellose Figur achten", grinste der Erpel und setzte sich zu Stormy, gab ihr dann aber noch einen Kuss auf ihre Stirn. "Unsere beiden hübschen sind eben Naturschönheiten."

"Grins nicht so…", raunt eich Thunder an erwiderte seinen Kuss aber wenn auch etwas widerwillig. Gut… er konnte nichts für Diamonds schlechtes timing.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo Sep 17, 2018 10:22 pm

Ich fasste es ja nicht und schmiss ihn sauer einen Teller hinterher. Dummes Arschloch! Der war auch nicht besser wie die anderen!

Liebevoll und zärtlich erwiderte ich seinen Kuss. Ich wollte ihn damit nicht direkt vergraulen. Er sollte es genießen können und wenn er sich schon nicht erinnerte, dann war es vielleicht ein neubeginn, so hoffte ich.

Leihct grinste ich weil Stormy ihn in den Oberschenkel zwickte "schleimer." lachte sie vergnügt und stopfte sich einen Pfannkuchen in den Schnabel. Ich lachte leicht und biss herzhaft in mein Brötchen. Das war wirklich geil.

"ich kann doch nichts dafür. ICH war lieb zu dir." flüsterte ich sanft und küsste ihn nochmals "jetzt will ich einen richtigen kuss." meinte ich lächelnd.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 7:17 am

(als XD) Amüsiert grinste ich und machte mich dann auf den Weg zu den Katzen. Ich wollte die Tasse Dagger direkt bringen. Vielleicht war ja doch eine Chance dass sie der Schlüssel war zu dem ganzen Mist.

Offen gestanden genoss ich den Kuss ziemlich. Ich hätte es nie gedacht aber es fühlte sich unglaublich gut an und so dauerte es eine Weile bis ich mich von ihr löste. Ich hatte Angst von dem hoffnungsvollen Blick von ihr ehrlich gesagt... denn... ich spürte nichts. Keine Veränderung. Doch lächelte ich so gut wie möglich. "Das war schön...", sagte ich auch wenn ich gerade am liebsten ausgerastet wäre. Ich war sauer auf mein dummes Hirn weil es sich einfach nicht erinnern wollte

Unschuldig lächelte er die Ente an. "Waaas? Das ist die Wahrheit", grinste er und rieb sich den Oberschenkel. Ich schwieg dazu und mümmelte stattdessen mein Croissant. Ich hatte wirklich Hunger gehabt und war jetzt einfach nur glücklich

Noch etwas grimmig sah ich ihn an, seufzte dann aber leicht und erwiderte seinen Kuss innig. "Du weißt schon dass du das zurück bekommst oder?", raunte ich ihm zu und strich über seine Brust.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 18, 2018 12:30 pm

(Dagger) ich war wie immer in meinem Labor und forschte an verschiedenen Substanzen. Es war zum verzweifeln das ich einfach NICHTS fand.

An seinem Kuss spürte ich bereits das er sich nicht erinnern konnte. Es war so... anders und gleichzeitig so vertraut. Sanft küsste ich seien Wange und lächelte leicht "Alles gut. Gib dir bitte selber ein wenig zeit." meinte ich liebvoll lächelnd. Auch wenn es mir wirklich weh tat, er machte es nicht mit absicht und ich musste verständniss haben.

"Wir wollen eine Feier Organisieren." meinte ich dann zu den beiden. "in Steampunk Stile." Stormys Augen begannen zu leuchten. "uhhhh.... das ist ja geil!" freute sic sich direkt.

"Was habe ich denn getan?" fragte ich unschuldig nach "Diamond hat dich erwischt." grinste ich leicht und streichelte ihn "okay, lass uns lieber kochen."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 12:39 pm

Ich klopfte vorsichtig an, trat dann aber ein. "Hey Dagger", sagte ich. Es war ihm deutlich anzusehen, dass er genervt war... An dem Wust auf seinem Tisch wagte ich zu behaupten ich ahnte warum... "Ich hab hier etwas. Das ist die Tasse, aus der Raphael bei Sophia getrunken hat", sagte ich zu ihm. Vielleicht hob das seine Laune.

Leicht seufzte ich. "Es tut mir leid... es ist wirklich frustrierend...", gab ich zu und war einfach nur genervt. Ich kam mir einfach nur nutzlos vor. Alex hielt mich ja von allem fern und ließ mich nichts machen. "Entschuldige dass ich deine Zeit geraubt habe", sagte ich zu ihr.

"Also übernehmt ihr quasi für die Katzen die Rolle von Duke und Thunder?", fragte Wesley nach und sah über den Rand seiner Kaffeetasse von der er getrunken hatte. "Hm... ja, so kann man es vielleicht sehen", lächelte ich leicht. Warum auch nicht. Feiern waren ja was schönes. Nur würden sie bei uns vielleicht anders aussehen als bei der Brotherhood

Ich kniff ihn leicht in den Nippel. "Du weißt genau was du getan hast", erwiderte ich und nickte. "Ja, nicht dass die uns noch verhungern", sagte ich als auch aufs Kommando Duke ankam und uns schwanzwedelnd ansah.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 18, 2018 4:08 pm

Ich sah ihn etwas verwundert an und schnappte mir die Tasse. "uhhh..." doch dann rümpfte ich den Schnabel "die ist gewaschen oder?" murrmelte ich und seufzte "ach menno." meinte ich leise "das ist doch alles beschissen. Ich will ihn einfach helfen." meinte ich und sah zu Leo "verzeih bitte.

"vielleicht solltest du zu Macár ziehen. Er hat vielleicht mehr ruhe dort und Macár behandelt dich vermutlich auch eher wie einen erwachsenen." meinte ich lächelnd "ich weiß das Alexander es eigentlich gut meint nur... er ist ,eider ein wenig... Alex eben." versuchte ich es freundlich zu umschreiben. "ich würde dir auch anbieten nach hause zu kommen aber... ich denke das wird nur für mehr verwirrung sorgen."

"naja, ehrlich gesagt tut uns das allen glaube ich ganz gut und... ja ich möchte auch das Pegasus auf andere Gedanken kommt. Davon abgesehen wird Duki ganz fantastisch in dem Kleid aussehen." grinste ich leicht.

"was ich???" lächelte ich und rieb mir den Nippel. Das war keine Strafe für mich *g* "und du kleiner verfressener, willst du schon mal was habe?" lachte ich und raufte spielerisch mit dem Hund.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 5:05 pm

Ich rieb mir betreten den Nacken. "Ja... leider... Sophia wird schon wissen warum... nach ihrer Aussage war es jedenfalls nicht Niklas der gespült hat", sagte ich zu ihm und schüttelte leicht den Kopf. "Schon in Ordnung. Das ganze geht uns allen ziemlich an die Nerven... Das ist einfach scheiße", meinte ich ehrlich zu ihm.

"Ja... im Moment weiß ich es ehrlich gesagt alles nicht so recht... aber danke", sagte ich als mir etwas einfiel. "Übrigens... hast du mir Aramis gebracht?", fragte ich nach. Wenn wir zusammen wohnten dann wohnte der Kater ja vermutlich auch bei uns...

"Schleimer", lächelte ich ihn an während Wesley nachdenklich nickte. "Ja... das mit Raphael ist große Scheiße", meinte er ehrlich. "Ich hoffe dass das schnell wieder in Ordnung kommt... wer weiß was sonst noch passiert..."

Spielerisch klammerte sich der Hund an Thunders Arm und gab ein glücklich grunzendes Geräusch von sich. "Sieht ganz so aus. Wenn du nicht aufpasst knabbert er gleich an dir", grinste ich und machte das Fleisch weiter. Ich würde ihm nichts geben. Ich war schon oft genug dafür verantwortlich dass die beiden verzogen waren...
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 18, 2018 8:34 pm

"ja ist es, wir wissen ja gar nicht ob er sein Gedächtniss wieder bekommt und wenn nicht... er muss alles wieder lernen. Das ist zeimlich ätzend wenn ich es mal laut sagen darf." meinte ich und murrte "und diese dummme Kuh von Sophia geht mir halt auch auf den Sack." gab ich ehrlich zu.

Leicht verlegen lächelte ich "ja.. ich dachte das du etwas unterstützung gebrauchen könntest." lächelte ich ihn an. "ich wollte mich aber nicht aufdrängen." meinte ich dann etwas kleinlaut.

"ja.. keiner darf erfahren was passiert ist und das er kein Gedächtniss hat. Das würde nur Probleme geben und ehrlich gesagt muss das nicht sein." gab ich zu. "Dagger arbeitet unter Hochdruck aber ich kann da einfach nicht helfen." meinte sie.

"du kleiner dicker sack." lachte ich und raufte noch einen Moment, klaute dan aber auch ein stück Fleich und gab es ihm. "ja manchmal darf ich auch weich werden."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 8:53 pm

„Ja… ich verstehe was du meinst dagger“, seufzte ich. „Sie wollte allen Ernstes Niklas dessen beschuldigen“, erzählte ich ihm. Allerdings hatte er recht. Raphael hatte sich im letzten Jahr extrem verändert… wer wusste ob das so bleiben würde

Leicht lächelte ich. „Danke das ist wirklich nett“, sagte ich zu ihr und lächelte leicht. „Ich weiß was es bedeutet ihn in so eine Box zu zwängen… das ist nicht ohne Kratzer von statten gegangen“, meinte ich ehrlich zu ihr. Es war wirklich nett dass sie das gemacht hatte.

„Kommt dagger denn vorwarts?“, fragte ich nach und trank etwas von meinem Saft. Das war wirklich ein Dilemma und das wo wir gerade hofften dass Ruhe einkehrte.

Ich grinste leicht. „Solange nur deine Handlungen weich werden“, meinte ich und ließ ihn machen. Duke schnappte sich überglücklich das Stück Fleisch und dampfte ab.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 18, 2018 9:11 pm

"Niklas?! Is ja anicht zu fassen. Der tut mir schon genug leid das er die auch mit bekocht. Naja, Pegasus hat ihn gefragt ob er das machen würde und er konnte wohl nicht nein sagen." lächelte ich ihn leicht an und untersuchte die Tasse.

"er hat mir drei mal ins Bein gebissen." lächelte ich leicht "wir waren noch nie so wirklich freunde. ich habe mich lange bemüht aber ich glaube jetzt hab ich es wieder kaputt gemacht" ich rieb mir leicht den Nacken.

"nein. Er testet alle Gifte die er kennt. Er hat glaube ich alle felischen Gifte durch und Probiert nun alle die er von den Lupos kennt." meinte sie zu uns. "ja, er gibt nicht auf." nickte ich leicht. "vielleicht gut wenn wir mal feiern."

"ist der einfach abgehauen...." beschwete ich mich und stand auf um mir die Hände zu wassen und sah Duke an "okay, ich helfe jetzt auch endlich beim Kochen."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 9:20 pm

„Sophia eben… ich habe ihr übrigens nicht gesagt was Raphael hat“, sagte ich zu ihm. „Ich habe ihr gesagt dass er wieder Probleme mit dem Herzen hat. Ich habe die Hoffnung dass sie dadurch weich wird sofern sie was weiß“, erklärte ich und sah ihm neugierig zu. Ich hoffte inständig dass er etwas fand

„Er ist ein kleiner teufel… es tut mir leid dass er dich verletzt hat“, sagte ich zu ihr. „Mach dir keine Gedanken. Er ist nicht nachtragend eigentlich“, sagte ich und wusste dann aber ehrlich gesagt auch nicht mehr weiter

„Wieso fängt er mit felischen Giften an?“, fragte ich nach. Gingen wir nicht davon aus dass Shadow schuld an dem ganzen war? Gut… allerdings könnte Shadow auch auf felische Mittel zugreifen. „Ja feiernnist ein gutes Stichwort“, meinte ich dann aber

„Ich bin gleich fertig“, lachte ich und machte alles soweit fertig. Die anderen waren schon draußen. Ich freute mich auch gleich bei Ihnen draußen zu sein. Einfach ein bisschen zweit mit der familie
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di Sep 18, 2018 9:38 pm

"gut vielleicht kommt noch was." murrmelte ich und seufzte leise. Ich würde ihm so gerne helfen und damit eben auch uns allen irgendwie." gab ich zu und setzte mich resigniert.

"schon okay, es heielt wieder." meinte ich und ah auf die Uhr "ich habe noch eine unfreiwillige verabredung." meinte ich zu ihm. Es fühlte sich merkwürdig an. Wir hatten uns wieder geküsst und doch... Vielleicht war es besser wenn ich ihn alleine leiß, er brauchte selber zeit.

"weil wir alle vermuten das Shadow dahinter steckt." meinte Stormy "und der würde sich vermutlich solcher Gifte bedienen, es gibt dort die meisten... Mittel sagte er zu mir." erklärte sie uns

(ich spring mal nach dem essen) Danach saßen wir zusammen am Kamin und kuschelten. Brook lag halb in underen Armen und döste "wer erzählt jetzt Gruselgeschichten?" murrmelte sie.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di Sep 18, 2018 9:45 pm

„Dagger… ich verstehe dich aber… pass auf dass du dich dabei nicht vergisst. Das hilft uns alles nicht…“, meinte ich ehrlich zu dem Erpel. „Ich wollte noch zu pegasus… möchtest du mit?“, fragte ich nach

Ich nickte leicht und stand auf wie es sich gehörte. „Okay… Danke für alles“, sagte ich zu der Katze. Ich war ehrlich gesagt ziemlich gefrustet dass das nichts gebracht hatte… ich hatte so viel Hoffnung in diese Aktion gelegt… es schien gerade wirklich hoffnungslos. „Ich… denke wir hören voneinander“, sagte ich zu ihr

„Ja das macht natürlich Sinn… aber was wenn es eine falsche Fährte ist? Ich traue Shadow alles zu…“, meinte ich ehrlich widmete mich dann aber intensiv meinem essen. Mir tat das für pegasus leid. Raphael… na ja…

„Thunder wollte uns doch von irgendwelchen komischen Wesen erzählen“, lächelt eich und streichelte sie sanft. Dana hatte sich einen kuscheligen Pulli angezogen und weiche Socken. Dazu hatte sie sich und mir Wein besorgt.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 8:24 am

„Mhhh... nein. Ich will erstmal die Tasse hier sichern. Dann komme Ich aber nach.“ versprach ich ihm. Vielleicht musste ich hier wirklich mal raus.

wir hören voneinander... vor mir stand mein Mann und dieser Satz... so tapfer wie es mir möglich war lächelte ich, obwohl ich lieber in Tränen ausgebrochen wäre. Das war alles so falsch... ich nickte leicht. „Ja... ich hoffe es.“ gab ich zurück, wand mich dann aber auch direkt ab und ging zurück, da ich diesma die Tränen nicht unterdrücken konnte.

„Mehr als alles testen kann er kaum denke ich. Aber er muss auch mal wieder raus, sonst muss ich Drake mal zu ihm schicken.“ meinte ich. Er musste irgendwann auch an sich denken.

„Mhhhh okay. Dann erzähl ich euch den Grund wieso ich keine Pferde mag.“ grinste ich leicht. Gut das war nur die halbe Wahrheit natürlich. „Hier in den vielen tiefen Gewässern und den Mooren leben Wesen von scheußlicher Gestalt. Sie haben ein wenig Ähnlichkeit mit einem Pferd. Allerdings eher mit einenm was schon lange leblos im Moor lag. Die Zähne sind lang und spitz und sehen aus wie von einer Venusfliegenfalle. Die Augen Tod und leer und der Körper mit einer schuppenartigen haut bezogen. Keiner würde sich einer solchen Kreatur nähern. Doch... steigen sie aus dem Wasser, so fällt dies alles ab, dann sind sie wunderschöne Pferde. Elegant und edel.“


avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 8:49 am

Ich nickte. "Okay, wehe wenn nicht. Dann komme ich zurück und zerre dich hier raus", sagte ich zu ihm und machte mich auf den Weg zu Pegasus. Ich hoffte ich konnte sie etwas aufbauen...

Tief atmete ich ein und stieß die Luft seufzend aus. Das war doch alles scheiße... Ich ging zurück zu Alex. Ich war mir sicher er wartete. Er konnte noch so sauer auf mich sein, alleine ließ er mich dennoch meist nicht.

"Ja, besser ist das. Wir können uns nicht noch mehr Ausfälle leisten", meinte Wesley. Gut... Dagger war theoretisch nicht ihr Ausfall aber okay... ich wollte jetzt nicht haarspalterisch sein... "Also... zurück zur Party", begann ich dann. Ich wollte das Thema einfach wechseln

Aufmerksam hörte ich Thunders Erzählung zu und sah leicht amüsiert zu Dana, die näher an Adam heran gerutscht war. Entweder beunruhigte sie diese Geschichte wirklich, oder es gehörte zu ihrer Taktik. Ich war ehrlich gesagt gespannt wie lange der Priester ihr standhalten würde...
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 1:41 pm

(Einmal mehr Niklas, der muss aber oft herhalten XD)
Als ich einen Wagen hörte stand ich auf und öffnete die Tür. ich vermutete Master Leo der Miss Pegasus sprechen wollte, doch diese war noch nicht zurück. Da sie das Motorrad genommen hatte und sie dies meist zum abschaltet tat würde ich ihn eventuell vertrösten müssen.

(Alex) ich saß im Wagen und wartet. Inzwischen hatte ich Pegasus gesehen wie sie sich die Tränen wegwischte bevor sie den Helm aufgesetzt hatte und wegbretterte. Im Kies hatte sie mehr wie deutliche Spuren hinterlassen. Allein um sie zu schützen hätte ich ihm das Handy wegnehmen sollen. Aber jetzt konnte ich nichts mehr daran ändern...

"also Steampunk.. das ist ziemlich cool, wann soll das steigen?" fragte Stormy "so bald wie möglich." "okay zwei Tage werde ich brauchen um alles vorzubereiten und unsere Kostüme natürlich." grinste sie Wesley breit an.

Adam sah zu Dana und nahm sie in seine Arme. Jaaaa NOCH wusste er ja nicht wer sie war *g* "Die Tiere findet man vereinzelt im Moor. zarm und brav kommen sie zu einem, legen sich hin um einen zum ritt auf ihren Rücken einzuladen. Viele können dem nicht widerstehen und steigen auf. Das Pferd steht auf und geht mit ihnen richtung Moor, wenn die Person absteigen will merkt sie erst das sie an dem Körper des Pferdes festkleben. Sie können nicht los kommen. Der Kelpi gent langsam immer tiefer und die Opfer schreien, denn die Kreatur zeigt mit jedem schritt ein wenig mehr ihr wahres ich. Fell sinkt zu boden, die Schuppen kommen hervor. Die arme Seele weiß das er nicht entkommen kann. Der Kelpi zieht ihn lebend ins Moor um ihn langsam zu ertränken bevor er die Seele verspeißt."

avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 1:55 pm

(Ja dafür ist ein Butler doch da XD)
Ich stieg aus dem Wagen und lächelte den Erpel an. "Hey Niklas, erwartet die Hausherrin mich schon in freudiger Erwartung?", scherzte ich. Ich musste mich auch irgendwie selber ausheitern... das war gerade alles irgendwie nur doof...

(als XD) Schweigend stieg ich in den Wagen und legte den Gurt an. Was sollte ich auch sagen... alleine dass ich hier war bewies Alex wohl allzu deutlich, dass meine Harakiri-Aktion keinen Erfolg gehabt hatte...

Verdutzt sah Wesley zu ihr und wirkte mit einem Mal ziemlich verlegen. "Ich... weiß doch nicht einmal ob ich geladen bin Stormy...", meinte er vorsichtig. Ehrlich gesagt amüsierte sein Blick mich gerade. Dass einer von der Brotherhood mal so bescheiden war...

Angewidert verzog ich das Gesicht. "Was für eine reizende Geschichte...", meinte ich und trank einen Schluck von meinem Wein während sich Dana bereitwillig in Adams Arme schmiegte. Wahrscheinlich hatte sie gar nicht mehr zugehört was Thunder erzählte... "Wo hast du solche Geschichten bloß her?", fragte ich meinen Ehemann.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 3:37 pm

(stimmt wohl XD)
"nein, leider ist Sie vor einiger zeit losgefahren und war... recht aufgebracht." meinte ich ehrlich und bat ihn herein. "dennoch ist das esen bereits fertig." meinte ich freundlich als Miss Pegasus auf den Hof fuhr. Sie sah etwas mitgenommen aus, das konnte ich an ihrer Körpersprache erkennen. Sie zog den Helm ab und wischte sich die Tränen weg. "hallo Leo..." lächelte sie halbwegs.

(mist XD) "ich schätze das war eine scheiß Aktion. Ich dachte du würdest nicht solche dummheiten machen." meinte ich schlicht und fuhr los zu mir nach hause. "das tut werder dir und schon gar nicht Ihr gut."

"ich bin mir sicher das du eingeladen bist." lächelte sie ihn an. Ich nickte "auf jeden Fall." nickte ich und frühstückte weiter. Stormy lächelte leicht "dann musst du mir aber helfen." grinste sie ihn an.

"Das sind die Geschichten aus der Umgebung hier. Vermutlich sollte es Kinder davon abhalten auf Ponys zu klettern oder das sie dem Moor fern bleiben." meinte Adam. Ich nickte "ja das denke ich auch. Viele gingen verloeren und manchmal spielt einem der Kopf auch streiche hier."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 7:10 pm

Besorgt sah ich zu ihr. „Hey süße… was ist denn los?“, fragte ich doch dann dämmerte es mir… „Raphael hat mit dir telefoniert oder?“, fragte ich und stieß seufzend die Luft aus. Verdammt! Alex war wirklich so ein idiot! Ich wünschte mir wirklich dass Duke und Thunder hier wären … Duke wäre definitiv besser geeignet um pegasus zu trösten und Thunder wäre definitiv besser um das alles zu koordinieren

Böse funkelte ich den Erpel neben mir an. „es war keine scheiss Aktion. Es war ein Versuch. Nicht mehr und nicht weniger“, murrte ich ihn an und sah aus dem Fenster. Ich war es leid nur rumzusitzen und über mein Schicksal zu harren. Das lag mir einfach nicht.

Wesley lachte gleich. „Ach deswegen möchtest du dass ich komme“, meinte er zu ihr während ich in meinen Pfannkuchen biss. „Ohne Arbeit kommst du nicht in unsere exklusive Feier rein“, grinste ich den Erpel an

Ich nickte leicht. „Ja das kann sein. Viele alte sagen und Märchen wurden ja erfunden um Kindern subtil mitzuteilen was sie nicht machen dürfen…“, stimmte ich zu und kraulte unseren Hund der sich zu mir gesellt hatte. „Also ich wurde nicht mehr ins Moor gehen wenn ich sowas höre“, lächelt eich
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 9:02 pm

"Auch... er hat angerufen und um ein treffen gebeten." meinte sie und fing sich wieder. Miss Pegasus versuchte eigentlich immer stark zu sein, besonders für die Banden. Es war ihr sichtlich unangenehm. "er weiß nichts... er hat mich sogar gebeten ihn zu küssen... ich fühle mich unglaublich nutzlos." meinte sie leise.

"für die war es ein versuch und für sie? Folter?" murrte ich schlicht und parkte meinen Wagen. "ich weiß du erinnerst dich nicht aber einen Gefallen hast du ihr damit nicht getan. Du hast nicht nur dir sondern auch ihr falsche Hoffnungen gemacht." wieso machte mich das so sauer?!

"ach... ein wenig Deko schaffst du schon" grinste ich ihn leicht an. Stormy schmunzelte nur. Ich kannte sie das sie es wenn schon perfekt haben wollte.

"wir auch nicht, aber einigen rechte das nicht, also gab es noch eine ganze menge anderer Monster." meinte ich zu Duke. Brook hatte sich an mich gekuschlt. "darf ich bei euch schlafen?"
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 9:16 pm

Ich seufzte leise. „Ach pegasus… du kannst doch nichts dafür…“, meinte ich zu ihr. Es müsste schrecklich für sie sein die Gewissheit zu haben dass er sich an nichts erinnerte. Besonders an sie nicht… das war wirklich hart… sie tat mir wirklich leid

Ich stieg aus dem Wagen und sah Alex skeptisch an. „Seit wann interessieren dich die Gefühle anderer? Insbesondere die von Frauen?“, fragte ich nach und ging vor in seine Wohnung. Er war ja richtig aufgebracht… „und du hättest mir das Handy ja wegnehmen können. Weißt du wie es ist zig Bilder von jemandem auf seinem Telefon zu haben und nicht einmal zu wissen wer das ist?“

„Ja… genau…“, meinte er sarkastisch. „Ach komm schon“, lachte ich leicht während der Erpel sich hinter seiner Tasse versteckte. „Ja ja schon gut ich mach schon…“

Ich lachte leicht. „Super das haben wir jetzt davon Thunder“, meinte ich zu ihm. Zugegeben ich hatte mir die Hochzeitsnacht anders vorgestellt aber ich hatte nichts dagegen. Brook durfte jederzeit bei uns schlafen. Besonders wenn es ihr nicht gut ging
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 9:26 pm

Wieder rannen ihr Tränen über die Wange die sie vergeblich versuchte wegzuwischen dieses mal. "was wenn er sich nicht mehr an mich erinnert an... an uns... dann... hab ich ihn für immer verloren." Sie atmete tief durch und wischte sich erneut die Tränen aus dem Gesicht." verzeih bitte Leo." meinte sie und strafte die Schultern "ich sollte an ihn denken, nicht an mich."

"Sie ist nicht irgendeine Frau!" harschte ich ihn an "sie ist deine Frau. Du hast sie vor allen Dieben zu deiner Königing gemacht, allen gezeigt das sie die slebe Macht besitzt wie du es tust. WER glaubst du übernimmt also auch deine Position wenn du es nicht kannst!?" damit hatte ich die Kurve hoffentlich wieder bekommen. Ich konnte nicht zulassen das er erfuhr das ich sie.... das ging nicht!

"das macht spaß." lächelte Stormy ihn an "und du bekommst ein tolles kostüm von mir, versprochen!" lächelte sie ihn an. Man sag bereits wie es in ihrem Kopf begann zu rattern.

"du kannst zu Dana ins Bett." grinste ich leicht. Dann konnte diese zumindst nicht direkt zu Adam auswandern. Ja ich war ein wenig gemein, das musste ich wohl zugeben.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 9:33 pm

Ich zögerte kurz doch ging ich dann zu ihr und zog sie an mich. „Pegasus es ist völlig okay dass du so denkst. Dich betrifft es mindestens genauso…“, meinte ich sanft zu ihr und hielt sie im Arm. Wie konnte man nur so blocken…? Ich dachte das konnten nur Alex und Raphael so in Perfektion…

Unbeeindruckt sah ich den Erpel an. Es hatte mich noch nie beeindruckt wenn er laut wurde. Es war nur ein Beweis dafür dass er anders nicht weiter kam. „Das mag alles sein. Nur… hat meine Handlung keinerlei Auswirkung darauf“, meinte ich zu ihm und setzte mich an den Küchentisch. Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust mit ihm zu diskutieren

Skeptisch sah er sie an musste dann aber lachen. „Werde ich mich darin noch bewegen können?“, fragte er nach. Ja Stormy war da sicher ambitioniert

Dana warf Thunder kurz einen bösen Blick zu. Okay sie hatte wohl für die Nacht was anderes geplant… „das ist eine gute Idee. Dann ist Dana auch nicht alleine“, meinte ich zu ihr und musste mir ein grinsen wirklich unterdrücken.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi Sep 19, 2018 9:43 pm

(pega) "ich verstehe nicht wie das passieren konnte. Nur 30 Minuten vorher habe ich ihm doch noch unsere Ringe gebracht..." meinte ich leise und ehrlich erschöpft. ich wusste nicht wie lange ich diesen Zustand noch aushalten konnte. Ich vermisste ihn einfach zu sehr.

"und wenn das jemand gesehen hätte..." murrte ich. Ich wusste nicht was ich weiter einbringen sollte. Ich war sauer auf mich, sauer auf ihn und verwirrt... wieso regte mich das überhaupt auf? Wenn sie weg war konnte ich die zweite Bande übernehmen.

"natürlich wirst du das." lachte sie "dachtest du ich stecke dich in einen Rüstung oder was?" "naja, möglich ist es schon oder?" grinste ich sie an.

"Die idee ist doch wirklich gut, dann muss sich keiner fürchten." lächelte Adam. Ich grinste nun aber wirklich. Jepp das nahm Dana allen wind aus den Segeln.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi Sep 19, 2018 10:07 pm

Ich führte sie hinein und nickte leicht. „Ich weiß… es muss furchtbar für dich sein… aber… wir arbeiten an einer Lösung. Ich versichere es dir“, sagte ich zu ihr. „Dagger sucht unter Hochdruck nach dem Gift dass ihm verabreicht wurde

„Was dann?“, fragte ich genervt nach. „Reg dich ab Alex“, murrte ich ihn an und spielte mit meinem Handy. Legte es dann aber weg und sah zu ihm. „Ich möchte meinen Ring wieder“, sagte ich und streckte die Hand aus

Ich lachte leicht. „Jetzt seid doch nicht so gemein“, meinte ich zu den beiden Jungs. „Stormy hat wirklich Stil und wird das schon machen“, meinte ich zu Ihnen

Dana seufzte resigniert und kippte ihren Wein runter. Ich wiederum sah grinsend zu Adam. „Keiner? Schlüpfst du etwa bei Diamond unter die Decke?“, fragte ich den priester. Dana würde wahrscheinlich jetzt erst einmal nicht mehr mit uns reden… wir hatten ihr völlig die Tour vermasselt
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do Sep 20, 2018 9:30 am

„Ich weiß, und doch heißt das doch nicht das er seine Erinnerungen wiedererlangt. Es könnte so bleiben, und das wissen wir alle.“ meinte ich und nahm den Tee den Niklas mir reichte dankend an. Ich wusste das er da ein paar Tropfen rein gemacht hatte um mich zu beruhigen, aber ich sagte nichts und eigentlich war ich ihm dankbar das er sich sorgen machte. „Versteht das nicht falsch. Ich danke euch von Herzen für eure Mühen...“ meinte ich leise.

Verwundert sah ich ihn an. Seinen Ring? Ich fühlte mich irgendwie... ertappt... „wofür? Du hast doch keine Verbindung zu ihr...“ murrte ich und weigerte mich einen Moment bevor ich in meine Tasche griff und diesen in seine Hand legte.

„HA! Hört euch das an!“ lachte sie „also, mach dir keine Sorgen.“ grinste sie Wesley an. „Ich war erst dagegen, aber ich denke das ich absolut falsch lag und ihr euch gut ergänzt.“ gab ich zu.

„Diamond und ich nehmen jeweils einen Hund mit ins Bett zum kuschen.“ lächelte er leicht. Gut gerettet. Dana hingegen würde vielleicht morgen früh wieder mit uns reden.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do Sep 20, 2018 10:56 am

Ich setzte mich und seufzte leise. "Ich weiß Pegasus... aber wir können im Moment nichts anderes als hoffen", meinte ich zu ihr. "Ich war vorhin bei Sophia... ich bin mir sicher, dass sie dahinter steckt. Aber ich habe sie nicht zum Reden bekommen... aber zumindest hat sie mir die Tasse gegeben, die Raphael an dem Abend benutzt hat. Dagger untersucht sie gerade und kommt danach hier her. Es ist eine vage Hoffnung ich weiß aber... was anderes haben wir nicht."

"Du ja wohl noch weniger", erwiderte ich ruhig und steckte den Ring wieder an. Ich hatte keine Erinnerung mehr an sie aber... eine Verbindung spürte ich dennoch irgendwie... "Ich werde übrigens zu Macár und Amar gehen", sagte ich dann. Alex war noch unentspannter als eh schon und da er im Moment die Bande quasi alleine führte, versuchte ich ihn zu entlasten. Außerdem konnte ich seine Launen gerade auch echt nicht gebrauchen.

Verdutzt sah Wesley Neo an. Anscheinend überlegte er noch ob es ein Kompliment war oder eher nicht... Wohl verständlich... "Ähm... danke", meinte er noch etwas irritiert und lächelte. Unschuldig lächelte ich den Erpel an. "Das ist nicht böse gemeint Wesley", meinte ich versönlich.

Grinsend sah ich Adam an. "Magst du Hunde jetzt doch ja?", meinte ich und kraulte den dicken neben mir der den massigen Kopf hob um sich unter der Schnauze kraulen zu lassen. "Gibt es auch schöne Geschichten aus Irland?", fragte ich nach.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do Sep 20, 2018 8:45 pm

Leise murrte ich. "ja... diese Frau..." meinte ich "ich weiß nicht was ich mit Ihr machen soll. Ich fände es tatsächlich irgendwie... unfair ihm nicht zu sagen wer sie ist und ihm die Chance zu geben sich zu entscheiden." meinte ich leise.

Am liebten hätte ich etwas zertrümmert als er den Ring aufzog und doch blieb ich ruhig. "gut, okay... ich bringe dich zu ihm." meinte ich schlicht. Vielleicht war das wirklich besser. Ich musste mich um einige Dinge kümmern.

"was...? Nein nein. Das war ein kompliment." lächelte ich ihn an. "ich habe dich falsch eingeschätzt." gab ich zu. Ich wollte ihn nicht ungerecht behalndeln.

"ja, besser als alleine schlafen bei der Geschichte oder." lachte er leicht. "mhh... ja ein paar nette geschichten haben wir auch. Wie sieht es bei dir aus? Was gibt es für Walisische Geschichten?"
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do Sep 20, 2018 9:17 pm

Tief atmete ich durch. "Pegasus… ich möchte jetzt nichts falsches sagen aber… aktuell würde sie gewinnen… er kennt sie", gab ich vorsichtig zu bedenken. "Und… egal ob er sein Gedächtnis zurück bekommt oder nicht. Er ist besser ohne sie dran", meinte ich ehrlich

"Danke", sagte ich und stand auf. "Dann lass uns los. Ich möchte deine Zeit nicht länger in Anspruch nehmen", meinte ich. Ich spürte dass er angespannt war. War er sauer weil ich weg wollte?

.na ja… ich kann nicht behaupten dass ich selbe rgedacht hätte dass das funktioniert", meinte er ehrlich und schob sich das Rührei in den Schnabel

Ich dachte einen Moment nach. "Es gibt den König bran. Er ist der Sohn des wassergottes. Er hatte eine Schwester und einen Bruder. Er verheiratete seine Schwester mit dem irischen König um den Frieden zu wahren", begann ich. "Sein Bruder war so erzürnt darüber dass bran das einfach beschlossen hat, dass er die Pferde des irischen Königs schändete sodass sie getötet werden mussten. Bran musste dem irischen König neue Pferde schenken und einen zauberkessel mit dem man tote wieder zum Leben erwecken konnte, damit die Hochzeit überhaupt zustande kam. Seine Schwester ging also mit dem irischen König und gebahr ihm einen Sohn. Doch als die irischen Untertanen von den geschändeten Pferden erfuhren wurde die Königin verstoßen. Sie musste schwere arbeiten leisten. Als bran davon erfuhr machte er sich mit einer Flotte auf den Weg nach Irland um sie zu befreien. Sein Bruder war auch dabei. Die Iren hatten aber durch den Kessel den bran Ihnen geschenkt hatte schnell die Oberhand erlangt und drohten die Waliser zu töten. Brans Bruder opferte sich schließlich 7nd zerstörte den Kessel. So konnten die Waliser doch noch gewinnen obwohl nur noch sieben am Ende am Leben waren. Bran selbst starb ebenfalls… man sollte ihm seinen Kopf abschlagen und so ausrichten dass er in Richtung des Festlandes sah. Dadurch sollte gesichert werden dass man nicht von dort angegriffen werden konnte."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do Sep 20, 2018 9:27 pm

Zerknischt ballte ich die Fäuste bis sich meine Nähel ins Innere borten und bluteten "ich weiß das sie gewinnen würde... " zischte ich leise da mir der Gedanke nicht gefiel. "aber wenn er sein Gedächtniss widererlangen sollte, so wird er fragen was mit ihr und seinem Sohn passiert ist."

Ich nickte nur und schnappte meinen Mantel wieder. Ich war fast versucht Sopiha zu erwähnen, nur um ihn von ihr abzubringen, so blind war ich. Doch schaffte ich es mich zu besinnen "okay... lass uns gehen."

"na du hast ja hoffnungen in uns." lächelte Stormy leicht verwundert. "okay, ich beende hiermit mein Fettnäpfchen hüpfen besser." grinste ich unschuldig

"DAS... spricht nicht gerade für eine glückliche beziehung von Irland und den Walisen." meinte Brook "nein... wirklich nicht so richtig." grinste aich ich. "ich werde weder deine Schwester verstoßen noch deinen Kopf ausspießen." lächelte ich meinen Mann an. "solange Diamond meine Pferde inruhe lässt versteht sich." grinste ich dann aber doch
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr Sep 21, 2018 7:08 am

Vorsichtig löste ich ihre Finger. "Pegasus sie ist es nicht wert dass du dich berufsunfähig machst", meinte ich zu ihr und ließ mir von Niklas ein sauberes Tuch geben um das Blut abzutupfen. "Raphael wird vielleicht fragen, aber ich denke nicht, dass er über die Antwort traurig wäre... Er hat doch nur darauf gewartet dass ihm jemand diese Entscheidung abnimmt", überlegte ich.

Ich nahm meine Jacke, verfrachtete Aramis vorher aber noch in seine Box. Bei mir machte er das relativ anstandslos. Insbesondere hatte er nicht unbedingt eine Vorliebe für Alex, weshalb er wahrscheinlich froh war wenn er hier weg kam. Mit dem Kater ging ich zu Alex Wagen. Er wirkte irgendwie angespannter als sonst... "Bist du sauer auf mich?", fragte ich nach.

Entschuldigend hob Wesley die Hände und sah Stormy hilflos an. "Das hat doch nichts mit dir zu tun. Aber du weißt selber, dass vorher eine stabile Beziehung nicht so meine Stärke war...", meinte er beinahe kleinlaut. "Themenwechsel Leute", lachte ich leicht.

Grinsend sah ich Thunder an. "Hältst du dir etwa welche von diesen entzückenden Schuppentierchen ohne mir das zu erzählen?", fragte ich nach. "Es gibt übrigens ganz ähnliche Pferde in der walisischen Mythologie", sagte ich. Dana nickte. "Stimmt! Die Ceffyl Dwr, auch Wasserpferde genannt", sagte sie. "Sie leben an Seen und anderen Gewässern. Sie haben graues Fell und sie sind umgeben von Nebel. Wenn man auf sie aufzusteigen versucht lösen sie sich einfach in Nebel auf und verschwinden", lächelte ich. "Oder, wenn sie es nicht gut mit dir meinen, steigen sie erst in die Lüfte hinauf und verschwinden dann", fügte Dana hinzu.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr Sep 21, 2018 2:23 pm

"ich kann ihn aber doch nicht übergehen... auch wenn ich das in diesem Fall wirklich gerne wollte." murrmelte ich und ließ ihn dann aber doch machen. Er hatte recht, sie war es nicht wert. "ich... muss gleich noch zu einem ... treffen... würdest du mich begleiten?" fragte ich nach.

"die Situation gefällt mir nicht. Ebenso wenig wie dir oder sonst jedem der damit drin hängt." knurrte ich. "wir haben es endlich geschafft die Reviere zu stabiliesieren und jetzt sowas..."

"ob du es jetzt bist weiß ich noch nicht." grinste sie breit und klaute ihm ein stück rüherei vom teller. "ja besser wir wechseln das Thema." grinste auch ich. "also können wir was helfen?" "Du? Nein, für Duki finde ich sicherlich was." meinte Stormy.

"nein... nein danke ich möchte wirklich keinen Kelpi im Keller." lächelte ich leicht und hörte zu. Brook grinste immer breiter "das hört sich bei den Walisiern und den Ihren an wie zwei Typen an der Bar." verdutzt sah ich unsere Tochter an "bitte?" "naja... der Waliser: "Wir haben Pferde die verschwinden im Nebel wenn man dich drauf setzen will und wenn du ein arsch bist tragen sie dich erst in die Luft und lassen dich dann fallen." Der Ire daruf: "ja ganz nett, aber Bitch WIR haben Pferde die sind voll gruselig und an denen klebst du fest und dann ziehen die dich ins Moor um deine scheiß Seele zu fressen! Wir sind halt Krasser!"" Ich sah sie an und lachte dann laut. Sie hatte nicht unrecht.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr Sep 21, 2018 2:32 pm

Ich verband ihre Wunde und sah zu ihr auf. „Natürlich. Das ist kein Problem. Um was für ein Treffen geht es denn?“, fragte ich nach. Es war vielleicht ganz gut nicht mehr über Raphael oder Sophia zu reden. Das beschäftigte sie sicher so schon stark genug

„Ja… glaub mir ich finde das auch nicht lustig“, murrte ich. Nicht auszudenken was passierte wenn eine der anderen Banden etwas davon erfuhr. Allerdings fehlte mir ja nur ein Jahr… ich war jetzt einfach nur froh gleich nach Hause zu meiner Familie zu kommen

Leicht lachte ich. „Ist neo so unbegabt oder warum?“, fragte ich lächelnd nach. Wesley schwieg und mümmelte lieber weiter

Verdutzt sah ich unsere Tochter an. Doch dann müsste auch ich lachen. „Ja das stimmt schon“, gab ich zu. „Aber im großen und ganzen basiert unsere Geschichte eh auf einer sehr ähnlichen Basis“, sagte ich zu ihr und strubbelte durch ihr Haar. „Und ein bisschen schwanzvergleich gehört bei Erpeln eben immer dazu“, merkte Dana an.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr Sep 21, 2018 8:40 pm

"Um Gido Gravi. Ein Sohn eines reichen Mafia Bossens. Ein richtiges Ekelpaket der Typ. Er kam vor ein paar Monaten in die Stadt und hat schnell einige Ringe übernommen. An sich ist mir das egal. Aber er ist es der euch immer wieder ans Bein pinkelt und offensichtlich will er provozieren. Daher will ich ihn in seinem "GentlemansClub" einen besucht abstatten." erklärte ich.

"keiner von uns tut das" meinte ich und fuhr bei Macár auf dem Hof. Alfred machte direkt die Tür auf. Ich glaubte er hatte einen 6ten Sinn für sowas.

"nein, aber er muss ja nun in der Broterhood und bei uns mit anpacken. Da bleibt wenig zeit und noch einer kann da nicht ausfallen." lächelte Stormy uns an. "und ich kann so gut basteln wie sie kochen." grinste ich.

"ja das merke ich schon" lachte sie und kuschelte sich an Duke. "die Mytologie ist nunmal sehr ähnlich." lächelte ich leicht.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr Sep 21, 2018 9:10 pm

Skeptisch sah ich sie an. „Ohne dir zu nahe treten zu wollen… du weißt dass du in einem Gentlemans Club nichts zu such dn hast oder?“, fragte ich nach. aber wahrscheinlich interessierte sie das eh nicht. Sie wollte sich wohl einfach mit jemandem anlegen. Vielleicht verständlich…

„Ich gehe davon aus sie wissen nicht Bescheid?“, stellte ich mehr fest als zu fragen. Ich war mir sicher macar und Amar hätten sich sonst gemeldet. Ich stieg aus dem Wagen und ging die Veranda hoch. „Hallo Alfred“, lächelte ich den Butler an

„Okay okay ja das sind Gründe genug“, stimmte ich zu. „Hatte Raphael dich nicht bei der brotherhood abgezogen?“, fragte Wesley nach. Tja…

Ich nickte. „Unsere Vorfahren haben eben eine gemeinsame Vergangenheit“, sagte cih und kraulte unsere Tochter liebevoll. „Erst später haben sie sich voneinander entfernt. Und doch gibt es eben viele Parallelen“, lächelt eich leicht und küsste Thunder sanft. „Außerdem… so ein paar Spannungen tun gut.“
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr Sep 21, 2018 9:21 pm

"ich ziehe einen Anzug an... ich finde das reicht." meinte ich schlicht. "Der Typ benimmt sich wie scheiße und wenn er sich nicht an Regeln hält muss ich das auch nicht. Davon Abgesehen wäre es sonst Raphaels Aufgabe und wir wissen alle das dass nicht klappt momentan.

"nein. " meinte ich und stieß mit aus. Alfred sah ihn milde und freundlich an. Da er den Katzenkorb dabei hatte, war ich mir sicher das er ahnte das etwas nicht stimmen musste.

"Raphael hat das ganze letzte Jahr vergessen, ich denke mal nicht das dass momentan noch gilt." meinte ich bedacht leise. Ich wollte keinen verraten was los war und man wusste ja nie.

"du musst mich ja immer Pisacken... aber ich kann mich ja zur wehr setzen." lächelte ich ihn an und erwiderte seinen Kuss liebevoll.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr Sep 21, 2018 9:28 pm

Ich rieb mir die Stirn. Ich war mir nicht sicher ob das eine gute Idee war… das ganze nicht… ich wusste nicht ob Raphael nicht in der Lage wäre seinen Job zu machen. Er hatte das letzte Jahr vergessen. Nicht sein Leben. Aber was wusste ich schon… „ich begleite dich…“, versicherte ich der Katze

Ich reichte Alfred den Korb mit meinem Kater. „Bist du so gut und bringst ihn in mein Zimmer?“, bat ich ihn. Macar würde ich auch so finden vermutlich. Er war meist leicht auszumachen wenn er nicht gleich eh freiwillig her käme

Leise seufzte ich. „Ja das kann’s Chin stimmen… na ja es dauert ja nicht mehr lange dann sind Duke und Thunder wieder da“, meinte ich. Es waren nur noch wenige Tage die die beiden hatten

„Du armer Kerl“, lachte ich leicht. Dabei war es eher Thunder gewesen der mich „gepiesackt“ hatte. Aber dafür war das tattoo auch beinahe fertig. Zumindest vermutete ich das. Ich kannte Thunders Plan ja nicht.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr Sep 21, 2018 9:43 pm

"Alex meinte ich solle mich darum kümmern." meinte ich ehrlich und sah zu Niklas der uns beiden jeweils einen Teller Curry hinstellte "aber jetzt sollten sie etwas essen Miss Pegasus." lächelte er in meine richtung. Er wusste ich war momentan nicht davon begeistert.

"sehr wohl." meinte er. und brachte den Kampfkater hoch. "soll ich kurz mkit ihm reden oder willst du das alleine tun?" fragte ich nach.

"ja das denke ich auch. So lange halte ich jetzt auch noch durch." meinte ich lächelnd. "aber es wäre halt schön mal wieder einen Tag frei zu haben.

"ich bin doch ganz lieb gewesen oder?" lächelte ich uhn unschuldig an. "du wolltest es nicht anders." lachte ich leicht
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr Sep 21, 2018 10:56 pm

„Seit wann hörst du auf Alex…?“, murrte ich leicht. Der war heute bei mir echt unten durch. Dass er das Telefon bei Raphael gelassen hatte war einfach nur unglaublich dumm gewesen. Ich kam darauf noch immer nicht klar… dann aber setzte ich mich an den Tisch und sah erwartungsvoll zu pegasus. „Na komm.“

„Schon gut… ich spreche mit Ihnen“, sagte ich zu Alex. Ich wolltenihn nicht länger aufhalten. Er hatte deutlich einig gemacht dass ich ihm die Zeit geraubt hatte

Leise seufzte ich. „Ja das wäre wirklich mal wieder großartig…“, stimmte ich ihm zu. Wir hatten leider wenig Zeit gehabt.  Die Arbeit nahm unsere ganze Zeit in Anspruch und so kam unsere Beziehung momentan etwa zu kurz

„Zärtlicher als jeder andere stecher den ich je hatte“, bestätigte ich ihm leicht grinsend. Denn Danas Blick wurde immer ungläubiger. Sie wusste immerhin noch nichts von dem tattoo und mein Pulli verdeckte es. „Öhm… Jungs ich finde das sind genug Details… eure Tochter ist immerhin hier…“, gab sie zu bedenken.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa Sep 22, 2018 3:53 pm

"eigentlich gar nicht.. nur er bat mich darum das ich mich darum kümmere, da er und auch Raphael das gerade nicht schaffen." erklärte ich und sah etwas mürrisch zum essen, doch nickte ich dann und ging rüber zum Tisch. "bitte Miss Pegasus." lächelte Niklas mich an. ich setzte mich und seufzte "okay okay." nickte ich.

Ich nickte leicht und ließ ihn. Wieso sollte ich mich noch mehr aufdrängen.
(Macár) als ich Stimmen hörte kam ich aus meinem Studirzimmer. "hallo mein kleiner." lächelte ich ihn an und sah Alex kurz nach der ging. "ist was passiert?" fragte ich dann aber besorgt.

"keine Sorgen, das haben wir bald wieder." lächelte ich sie an und strich über ihr Bein. " vielleicht bekomme ich dann aich mal zwei Tage frei und wir können weg fahren" versprach ich ihr.

Brook lachte und zog Dukes Pukki etwas hoch. Immerhin hatte die das alles mitbekommen. "diesmal muss ich die beiden in Schutz nehmen. Duke meinte das hier."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31893
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa Sep 22, 2018 4:24 pm

Ich strich über ihren Arm und lächelte. „Komm schon… du weißt wie sehr Raphael abgemagerte Mädels hasst“, versuchte ich sie aufzumuntern. „Außerdem riecht es viel zu gut um es stehen zu lassen“, meinte ich und probierte auch. Niklas könnte wirklich kochen.

Ich rieb mir den Nacken und atmete tief durch. „Das kann man wohl sagen…“, seufzte ich leicht. „Wir sollten uns hinsetzen und… ich hätte nichts gegen einen Whiskey“, sagte ich ehrlich zu ihm. Das Treffen mit pegasus war mir ziemlich an die Nieren gegangen wenn ich ehrlich war

„Ein Urlaub? Ich mag mir kaum Hoffnungen machen“, lächelte ich leicht und schmiegte mich kurz an ihn. Ich vermisste wirklich die gemeinsame Zeit im Moment. Aber er war nun einmal Stellvertreter. Und das hatte eben nicht nur Vorteile

Dana blieb der Schnabel offen stehen und sie sah perplex auf die tattoos. Ich lachte und schob den Pulli wieder runter. „Wer hat dir denn erlaubt mich auszuziehen du frecher Kobold?“, meinte ich und strubbelte durch ihre wilden locken. Doch löste sich Dana dann Tatsache von Adam und kniete sich vor mich und sah mich eindringlich an. „Du glaubst ja wohl nicht dass du jetzt drin herum kommst dich auszuziehen oder???“
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31892
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten