City of Angles

Seite 6 von 20 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa 2 Jun 2018 - 10:20

Ich überlegte kurz. Schaden könnte es nicht wenn sie dabei wären. Wussten sie direkt wie es läuft. „Ja sie auch“, meinte ich zu ihm

Ich legte meine Arme um sie und streichelte sie. Sie sollte sich beruhigen und möglichst entspannen. Dann würde Ihre Genesung auch schneller von statten gehen. Lächelnd sah ich zu Thunder. „Los geh schon“, meinte ich sanft. Ich war auch froh je eher er zurück war

Ich kam zu ihm und gab ihm einen Kuss. „Ja lass uns los. Je eher wir fertig sind umso eher können die beiden einziehen“, meinte ich zu ihm.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa 2 Jun 2018 - 16:43

Kurz zögere ich „ich glaube wenn ich das mache wird sie mich hinrichten.“ meinte ich ehrlich. Die Katze würde mir mit Sicherheit nicht erlauben ihre Leute zu befehligen. Und es war auch die Frage ob die das überhaupt mit sich machen ließen. Die Zeiten hatten sich wohl oder übel geändert.

Langsam nickte ich und schnappe meine Schlüssel erneut. „Okay, ich hol schnell was.“ meinte ich. Beide taten mir leid und so richtig konnte ich nichts dagegen tun. Das zermürbte einen langsam.

„Erziehen auch noch? Beide schlafen nicht im bett.“ grinste ich, obwohl ich nicht glaubte das Duki das tun würde. Ich wollte sie nur etwas ärgern. „Okay, lass uns los.“ lächelte ich
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa 2 Jun 2018 - 16:52

Leicht seufzte ich. Das alles war manchmal ganz schön kompliziert. „Schon gut ich spreche selber mit pegasus“, sagte ich zu ihm und legte dann auf. Das wummern meines Kopfes wurde langsam besser. Also rief ich pegasus an.

Sanft streichelte ich brook während ich versuchte mich zu entspannen. Es tat mir leid was brook passiert war. Aber ich war mir sicher sie würde damit klar kommen. Sie war ebenso zäh wie ihr Vater.

„Nicht? Ich hielt das für eine gute Idee“, sagte ich während ich mit ihm zum Wagen ging.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Sa 2 Jun 2018 - 19:49

(Pega XD) Als Raphael erneut anrief war ich schon etwas verwundert. War noch was vorgefallen? "ja?" fragte ich etwas zögerlich und tippet aber weiter an meiner E-mail die ich gerade für einen Kunden schrieb.

Ich beeielte mich und kam so schnell wie möglich zurück. Ich hatte zwei große Tüten dabei. Immerhin wusste ich ja das Brook so ein zeug auch gerne kalt futterte. "liferservice ist da." lächelte ich die beiden leicht an. Brook sah zu mir und lächelte. Sie sah fiebrig aus und ziemlich schlapp "super, danke Dad." lächelte sie mich an.

"nnnaaaa. ich weiß nicht." lächelte ich leicht und küsste sie nochmals bevor ich einstieg. "guck doch mal was man für so einen Stall braucht, dann fahren wir schon mal die ersten sachen kaufen:" schlug ich vor.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So 3 Jun 2018 - 13:42

Ich stand auf und zog meine Schuhe an während ich mit ihr sprach. "Alex holt Tristam. Ich wollte hören ob du und deine Bande auch zu seiner Hinrichtung kommt", erklärte ich bevor ich das Glas Wasser leerte.

Vorsichtig setzte ich mich auf ohne Brook runter zu schubsen. "Danke Thunder", lächelte ich leicht. Ich spürte wie sich kalter Schweiß in meinem Nacken sammelte. Ein sicheres Zeichen dafür dass mein Kreislauf schlapp machte. Aber das würde sicher wieder gehen sobald ich was im Magen hatte. "Ich helfe dir den Tisch zu decken", sagte ich

Ich stieg in den Wagen und holte mein Handy heraus. Ich las ein bisschen was nach. "Hm gar nicht so schwierig. Wir brauchen ein paar Latten, Winkel, Schrauben…"
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So 3 Jun 2018 - 18:50

Ziemlich verwundert sah ich auf mein Telefon "emmmm.... " mehr bemak ich gerade nicht raus. War das sein ernst? Gerade noch hatte ich ihm gesagt das ich noch mehr zu tun hatte und dann das. "ist das eine Frage, eine Bitte, oder eine Anordnung?" fragte ich nun doch nach.

"Ihr bleibt da schön sitzen und ich bringe es euch rüber. Ihr lehnt euch nur an und futtert etwas." meinte ich schlicht. Ich wollte nicht das es den beiden schlecht ging und würde alles für die zwei machen. Auch Brook setzte sich auf "ich rieche Pommes." lächelte sie leicht.

"Okay, sollten wir schaffen." lächelte ich leicht und fuhr mit ihr zum nächsten Baumarkt. "und brauchen wir auch ein Dach? Vielleicht einfach ein kleines Gartenhaus?" fragte ich nach.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So 3 Jun 2018 - 19:19

Leise seufzte ich. „Es war ein Vorschlag… nicht mehr und nicht weniger“, sagte ich und ging die Treppe runter wo ich meine wagenschlussel nahm. Ich hatte gerade echt keinen Nerv mehr. Eigentlich wollte ich nur noch ins Bett. Auf irgendwelche machtvorführungen hatte ich eigentlich gar keine Lust. Sie dabei zu haben würde mich freuen.

Leicht lächelte ich. „bist du sicher dass sie deine Tochter ist?“, fragte ich Thunder. Für Pommes könnte man sich nachts wecken. Ich liebte sie und könnte mich davon ernähren wenn sie nicht so schrecklich auf die Hüfte gehen würden

„Hm wenn wir ein Gartenhaus nehmen bräuchten wir ja quasi nur einen Zaun nehmen über den sie nicht können oder?“, fragte ich nach und steckte das Handy wieder weg bevor ich mit ihm den Baumarkt betrat. Das sah sicher auch hübscher aus als ein klassischer Stall
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo 4 Jun 2018 - 19:42

Ich sah auf meine Mail und nickte leicht. "reicht es wenn ich komme oder soll ich meine Leute mitbringen.... zumindest so viuele wie möglich?" fragte ich nun doch noch. Er hörte sich mitgenommen an und ich wollte es nicht noch verschlimmern.

"ich bin eure Tochter, ist das nicht klar?" lächelte sie uns an und kuschelte sich an Duke. ich lächelte. Ich liebte undere kleine Familie "ich bring euch alles." meinte ich und tat dies auch. Beide bekamen Pommes und Burger und natürlich cola. Zucker half meist.

"Wir haben doch neben dem Haus die alte Obstwiese. Vielleicht können wir die kaufen und dann dort das Gartenhäuschen dort hin stelle. Das würde dem kleinen Schweinchen sicherlich gefallen."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 5 Jun 2018 - 12:36

„Ich fände es gut wenn so viele wie möglich kommen“, meinte ich zu ihr. „Sie sollen wissen wie es läuft“, erklärte ich ihr und stieg in meinen Wagen. „Danke…“, fügte ich dann hinzu. Ich war wirklich froh dass sie kommen würde.

Ich war jetzt wirklich froh über die Pommes und endlich etwas in den Magen zu bekommen. Das war auch wirklich nötig. „Das ist wirklich perfekt“, meinte ich zufrieden

„Ja die Idee ist wirklich gut“, stimmte ich ihm zu. „Meinst du das geht so schnell?“, überlegte ich.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi 6 Jun 2018 - 6:33

Innerlich murrte ich. Ehrlich gesagt passte es mir überhaupt nicht meine Leute von ihrer Arbeit abzuziehen nur um einer Hinrichtung beizuwohnen mit der wir eigentlich nicht mal etwas zu tun hatten. War nicht so das wir hier Däumchen drehten. „Ich lasse einige zum Schutz des Quartiers hier.“ erklärte ich dann aber. Ich wollte mich auch nicht streiten.

„Ja ist es wirklich. Es schmeckt super.“ lächelte auch Brook. „Das freut mich.“ meinte ich und nahm mir nun auch was. Der Tag war wirklich.... beschissen. Aber ich hoffte wirklich das es nun etwas Ruhe gab.

„Denke das kann man beschleunigen.“ meinte ich lächelnd zu ihr. „Ich werde mal direkt mit dem Besitzer reden. Wir können uns ja dennoch ein Gartenhaus aussuchen.“ schlug ich vor.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 7 Jun 2018 - 5:51

"Okay, mach das. Bis gleich", sagte ich und legte auf. Irgendwie beschlich mich ein komisches Gefühl aber ich konnte es nicht ganz identifizieren... ich schob den Gedanken beiseite und machte mich auf den Weg ins Hauptquartier und zu Alex.

Es war wirklich schön endlich wieder etwas Ruhe zu finden. Ich hoffte inständig, dass es so blieb. In letzter Zeit hatten wir wirklich genug Aktion gehabt. "Wie wäre es wenn wir die Zwangspause nutzen und einen schönen Spieleabend machen?", überlegte ich.

Ich nickte. "Ja, gerne. Es gibt ja wirklich sehr hübsche", räumte ich ein auch wenn ich mir etwas Sorgen um den Besitzer der Obstwiese machte. Hoffentlich meinte Neo auch reden und nicht die andere Art von reden... Aber eigentlich war ich da optimistisch.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 7 Jun 2018 - 20:15

(Alex XD)
Ich hatte noch keinen Informiert sondern wartete auf Raphael. Tristam war hier und er wusste nicht das wir kommen würden. Ich wollte den überraschungseffekt auf unserer Seite lassen.

"oh ja... spielen wir Monopoly?" fragte Brook und steckte sich einen Pommes in den Schnabel "mit Duke?! bist du verrückt?" fragte ich lächelnd nach.

"dann sollten wir mal...." doch da ging man Handy. Leicht murrte ich und sah drauf. Pegasus. es musste also wichtig sein. "ja... mhhh... okay.... ja... okay..... verstehe, wir kommen." meinte ich und legte auf. Ich sah zu Duki. "sie haben den täter der das Duke und Brook angetan hat gefunden und Raphael will uns bei seiner... Hinrichtung anwesend haben."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr 8 Jun 2018 - 5:46

(ein munteres wechseln XD)
Als ich im Hauptquartier ankam war es nicht schwer Alex zu finden. Anscheinend hatte er sich beherrschen können und hatte sich von Tristam fern gehalten. Zumindest sah ich nirgendwo an ihm oder seiner Kleidung Blut... "Hey, hast du ihn gefunden?", fragte ich nach

Herausfordernd und frech grinste ich Thunder an. "Was denn...? Traust du dich nicht?", meinte ich zu ihm und schob mir eine Pommes in den Schnabel.

Angewidert verzog ich das Gesicht. "Was denn? Im ernst jetzt?", fragte ich ungläubig nach. Ob ich das sehen wollte...? Ich wusste es nicht. Aber wir hatten wohl keine Wahl. "Und ich dachte wir hätten heute frei..."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr 8 Jun 2018 - 20:40

"er ist in seinem Quatier. Er scheint nicht zu ahnen das wir kommen... " meinte ich zu Raphael und sah zu ihm "soll ich die anderen Informieren und wir gehen dann rein oder gehen wir erst rein?" fragte ich nach. ich wollte ihn da ja nicht übergehen.

"Nein. Mit Dir trau ich mich wirklich nicht. Du bist einfach zu... durchtrieben." grinste ich breit und lehnte mich zurück. Brook lächelte "du bist doch sicherlich nicht besser." "natürlich bin ich das." grinste ich breit.

"ernsthaft und Pegasus schien auch alles anere als begeistert. Sie meinte du müsstest nicht mitkommen. Das lasse ich dich selber enzscheiden."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Sa 9 Jun 2018 - 15:53

"Wir gehen erst rein", sagte ich zu ihm und ging mit ihm zu Tristams Quartier. Es war nicht so dass ich da sonderlich viel Spaß dran hatte aber es musste eben sein

Ich grinste Thunder an. "Ich bin einfach ein guter Geschäftsmann", grinste ich ihn an und trank noch etwas bevor ich mich wieder meinen Pommes widmete

"Nein schon in Ordnung. Ich lasse dich nicht alleine", meinte ich zu ihm. Ich wusste zwar nicht was wir da sollten aber okay
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So 10 Jun 2018 - 7:43

Vor der Tür klopfte ich kurz, öffnet diese dann aber einfach. „Hey Tristam... kannst du dich daran erinnern auf welche Art man aus der Brotherhood aussteigt?“ fragte ich nach. Mein Körper war zum Kampf bereit. Ich spürte bereits wie das Adrenalin durch meine Venen pumpte und sich dieses berauschende Gefühl einstellte.

„Dieb, betrüger und trickser. Alles Gründe wieso man gegen dich nicht spielen sollte.“ grinste ich. Brook lachte. Wie erleichternd es war sie wieder lachen zu hören. „Du würdest doch niemals in einem Spiel gegen MICH schummeln oder?“ fragte sie mit hundeaugen.

Sanft nahm ich ihren Kopf in meine Hände und küsste sie liebevoll. „Das was wir da zu sehen bekommen ist nicht schön. Ich möchte nicht das es dir deswegen schlecht geht. Ich habe das schon viel zu oft gesehen und... es macht etwas mit einem... etwas unschönes. Im Kampf zu töten ins notwendig aber eine Hinrichtung... Alex ist mit Sicherheit beteiligt. Es wird nicht schön.“ erklärte ich ihr.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So 10 Jun 2018 - 12:17

Ich folgte Alex hinein und schloss hinter mir die Türe. Falls tristam angreifen würde wäre ich bereit mich zu verteidigen. Der Kater allerdings sass entspannt in seinem Sessel und sah uns an. „Verrat, Betrug und alles was der Bande schadet. Und?“, fragte er nach.

„Betrüger und trickser?“, wiederholte ich etwas ungläubig sah dann aber zu brook. „Natürlich nicht“, stimmte ich ihr zu. Das würde Thunder noch zurück bekommen… Frechheit…

Ich schmiegte mein Gesicht in seine Hände. Seine Sorge war rührend und ich verstand sie. „Neo ich weiß du machst dir Sorgen… aber ich bin auch ein Teil der Bande.“
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am So 10 Jun 2018 - 13:52

"Dazu zählt es ebenso die Stellvertreter außer gefecht zu setzen und in ihem Privatleben rumzupfuschen!" knurrte ich. Von wegen er würde sich hier nicht rausreden können. Das war die selbe art von verrat!

Ich grinste breit "etwa nicht?" lächelte ich und trank meine Cola weiter. Nur falls ich einen klaren kopf brauchte. Brook lächelte "dann spielen wir monopoli!" freute sie sich.

"das streite ich nicht ab, aber das heißt nicht das du dass ansehen musste." meinte ich sanft und gab ihr nochmals einen kuss auf die Stirn bevor ich sie los ließ.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am So 10 Jun 2018 - 18:21

„Ich habe nicht rumgepfutscht „, sagte er zu Alex ohne sich weiter zu rühren. Er war sich ekelhaft sicher. „Und ich habe auch niemanden außer Gefecht gesetzt.“ es war unglaublich wie dreist er war. Aber das war sein Fehler. Er wurde merken dass Alex das anders sah. Und ich würde ihn sicher nicht abhalten.

„Nein nicht“, erwiderte ich Thunder und nickte Tool zu. „Ja wir spielen. Aber erst isst du in Ruhe auf“ forderte ich dennoch. Es war wichtig dass sie zu Kräften kam

Leicht seufzte ich. „Ich kann sowieso sagen was ich möchte. Du wirst keine Ruhe geben bevor ich zuhause bleibe richtig?“, stellte ich eher fest
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo 11 Jun 2018 - 6:35

„Nun gut. Und wie nennst du es wenn du Duke außer Gefecht setzt, ihm Drogen einflößt und sich dann in seiner gestallt an seiner ziehtochter vergehst?“ meinte ich schlicht und fokussierte ihn „mir egal wie du stirbst Tristam. Ich will nur wissen wie du an das Hologramm Ding gekommen bist.“

Sie nickte und aß brav weiter. Nach dem Essen war nicht mehr an spielen zu denken, denn Brook war direkt wieder eingeschlafen. Mir was das lieber als Nebenwirkung als so einiges anderes. So konnte sie sich auch schneller erholen, hoffte ich.

„Nein, letztendlich ist es deine Entscheidung und wenn du mit willst, denn werde ich dich Nachts im Arm halten wenn die Alpträume davon hast.“ meinte ich sanft.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mo 11 Jun 2018 - 15:07

Tristam zeigte keinerlei Regung. Ungerührt sah er Alex an. "Wenn du mich sowieso unbringst, wieso sollte ich es dir dann sagen", sagte er und sah an Alex vorbei zu mir. "Hast du gar nichts dazu zu sagen?", fragte er mich. "Alex hat so einen Spaß daran dich gleich fertig zu machen das werde ich ihm nicht nehmen", entgegnete ich nur

Ich deckte Brook zu bevor ich aufstand und den Tisch aufräumte. Ich wusste Thunder sah das nicht gerne aber ich musste mich bewegen sonst würde ich noch wahnsinnig werden. "Wie geht es dir?", fragte ich Thunder. Für ihn war es auch ein beschissener Tag gewesen

Leicht lächelte ich ihn an. "Ach neo… wie soll ich dir denn da noch widersprechen?", meinte ich zu ihm und küsste ihn.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mo 11 Jun 2018 - 19:53

Ich musste zugeben das mir auch auffiehl das Raphael sich sehr zurückhielt, aber das würde ich nicht vor dem Kater besprechen. "weil ich dich auch so lange ausblutel lassen kann bis du mir sagst was ich wissen will." murrte ich ihn an. "um bei ihm einen Blutrausch zu riskieren? Alex, die Idee ist nicht sonderlich." hörte ich plötzlich Pegasus von hinten.

"es würde mir besser gehen wenn du dich auch ausruhen würdest." seufzte ich und zog ihn sanft an mich." beschissen...." gab ich liese zu "ich habe euch beide nicht schützen können."

liebevoll erwiderte ich ihren Kuss. "ich meine es wirklich nur gut." beteuerte ich ihr und strich ihr sanft durchs Haar. "vielleicht kannst du dann ja mit dem Besitzer der Obstwiese reden?" schlug ich vor.

avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 12 Jun 2018 - 6:16

Ich sah über meine Schulter zu Pegasus und nickte ihr leicht zu. Für den kurzen Bruchteil einer Sekunde hatte man Unsicherheit in Tristams Blick aufflackern sehen. Anscheinend hatte er gehofft, dass wir eben jenen Fehler machen. Pegasus Anwesenheit löschte seinen Vorteil quasi gänzlich aus. "Rück lieber gleich mit der Sprache raus Tristam", sagte ich ruhig zu dem Kater. Mir stand heute wirklich nicht der Sinn nach Spielchen. Nach diesem schon einmal gar nicht. Ich war mir eh zu 100% sicher wo er das Ding her hatte...

Sanft legte ich meine Hände um Thunders Nacken und küsste ihn zärtlich. "Ich weiß dass das an dir nagt aber... du kannst uns nicht immer beschützen Thunder. Und das weißt du... sei nicht strenger zu dir als notwendig", versuchte ich es.

Leise seufzte ich. "Ja... natürlich", meinte ich nur und sah aus dem Fenster. Manchmal hatte ich das Gefühl er bemutterte mich... wenn es nicht sogar weiter ging. "Du kannst mich am Quartier raus lassen. Ich nehme dann ein Taxi. Dann brauchst du keinen Umweg fahren."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di 12 Jun 2018 - 6:35

"es gibt nicht sonderlich viele die solche Technik mit sich rum tragen und diese auch noch großzügig weitergeben... Wo hast du Shadow getroffen?" fragte die Katze nach was wir alle vermuteten. Es passte mir nicht das sie sich einmischte, aber rational gesehen war es vielleicht gut das sie da war. Das nervte mich noch mehr dummer weise. Pegasus schloss die Tür uns lächelte Tristam leicht unheimlich an "die Orca hätte möglichkeiten an diese Informationen zu kommen, immer hin ist sie auch ein Relikt aus alter Zeit und... dort waren wir mit Gefangenen weit weniger zimperlich." war das eine Drohung? alte Zeit? waren die Katze n etwa mal nicht schmusebürsten und Weicheier gewesen? ich stellte mir einen Planet voller Blutrausch Felide vor... okay ... nein, nicht mal ich hätte darauf Bock.

liebevoll aber auch etwas geknickt erwiderte ich seinen Kuss "ja ich weiß und ... das ist ja auch das schlimme. Ich möchte euch um jeden Preis schützen und schaffe es einfach nicht." gab ich kleinlaut zu und drückte Duke leicht an mich. Ja da war ich ein weichei.

"Duki.. wenn du möchtest komm mit. Ich sage dir nur das es nicht schön sein wird, das ist niemals schön." ich wollte sie nur schützen. Nach meiner ersten Hinrichtung die ich mit ansehen musste hatte ich Tagelang nicht schlafen können.... gut das verfolgte einen manchmal selbst heute noch.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 12 Jun 2018 - 9:33

Bis jetzt hatte ich mich raus gehalten und Pegasus machen lassen. Doch nun ging es mir ehrlich gesagt doch zu weit. Hier alleine hatte sie schon nichts zu suchen. Sie war hier zuschauer wie jeder andere auch. Ich sah zu ihr. Ich war mir sicher, sie würde es mir übel nehmen. Aber hier war mein Leitbereich und da hatte sie genauso wenig drüber zu verfügen wie ich über ihre Leute. Das würde sie von mir ebenso fordern. "Danke, ich denke dein Eingreifen ist hier nicht notwendig", sagte ich ruhig und sah zu dem Kater der leicht die Ohren angelegt hatte. "Ich habe keine Ahnung wie der Typ hieß. Er hat mir das Teil gegeben und gesagt er möchte nur dass Duke und Thunder ihm nicht mehr in die Quere kommen", sagte er. Es bestand wohl kaum ein Zweifel daran, dass es Shadow war...

Leicht lächelte ich. "Du bist genug damit beschäftigt auf dich und Brook aufzupassen. Um meine Schwanzfedern muss ich mich wohl selber kümmern", meinte ich und strich durch sein Haar. "Du machst dich nur unglücklich wenn du dich immer wieder verantwortlich machst."

"Neo... nichts, aber auch wirklich gar nichts an unserem Job ist schön", entgegnete ich. "Ich war bei der Polizei. Ich habe Leichen von unschuldigen gesehen. Von Frauen, Kindern... da hat mich auch keiner beschützt", merkte ich an. Manchmal hatte ich das Gefühl er vergas dass ich keine 12 mehr war. "Ich weiß dass du es gut meinst aber... übertreib es nicht bitte."
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di 12 Jun 2018 - 12:53

Selbst ich spürte den Blick der Katze im Nacken. Frostigt. Wortlos verließ sie den Raum. "Wo war das?" fragte ich nach.Ich hatte wenig Hoffnung das wir ihn anhand dessen fanden, aber einen Versuch war es vielleicht wert. Vielleicht benutzte er das Hollogramm ja noch.

"ich bin dafür glücklich genug mit euch. da kann ich das verkraften." lächelte ich ihn sanft an. und streichelte ihn einfach. "ich räume den rest eben ab und dann kuscheln wir uns auch auf´s Sofa, wäre das ein Vorschlag?"

Verwundert sah ich zu ihr. "bitte... ich halt dich nicht ab." meinte ich schlicht und sah wieder auf die Straße "und nur weill ich dich beschützen will, heißt das nicht dass ich dich nicht für voll nehme."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 12 Jun 2018 - 15:10

"Wollt ihr euch nicht lieber um die aufgebrachte Muschi kümmern?", grinste Tristam. Es war mir nicht entgangen dass Pegasus beleidigt war. Aber ich konnte und in diesem Fall wollte ich es auch nicht ändern. Hier war mein Revier und da hatte sie sich nicht ungefragt einzumischen und das musste sie auch lernen. "Wir kümmern uns jetzt um dich. Alles danach wirst du sowieso nicht mehr mitbekommen", erwiderte ich dem Kater. Kurzerhand machte ich eine schnelle Bewegung auf ihn zu. Offenbar hatte Tristam damit nicht gerechnet und war nicht fähig gewesen sich zu wehren. Ich packte seine Hand und ehe er es sich versehens konnte hatte ich ihm das obere Glied des kleinen Fingers ausgekugelt. "Also... antworte lieber." Mit angelegten Ohren sah er mich an, schwieg aber noch

"Denkst du ich merke nicht dass du das machst um mich wieder dazu zu bringen dass ich mich auszuhe?", meinte ich zu dem Erpel und nickte aber brav. Er ließ ja eh nicht locker

Leicht seufzte ich. Ich wollte nicht mit ihm streiten. "Manchmal gibst du mir aber genau das Gefühl Neo...", gab ich kleinlaut zu
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di 12 Jun 2018 - 19:34

Wir waren sicherlich noch eine halbe Stunde allein mit dem Kater bis wir ihn raus holten und in die Halle brachten. Mitlerweile war da eh nichts mehr mit laufen. Ehrlich gesagt war mir das egal. Er war ein Verräter und nicht nur das, er hatte auch mit Shadow geschäfte gemacht. Raphael würde ihm das Licht ausblasen.
Alle waren schon vorort. Warteten das er seinen letzten Atemzug röchelte. Auch Pegasus war da. Eigentlich hätte ich gewettet das sie nicht mehr hier wäre. Ihr Blick war eiskalt und absolut emotionslos wie ich es nur von Raphael kannte.

"ja und ich bin gut darin." lächelte ich und räumte ab. In der Küche erreichte mich über mein Handy die Nachricht von Alex. Sie hatten Dukes Handy gefunden (sage ich mal) und Tristam sah seinen ende entgegen. Leise seufzte ich und kam zurück wobei ich versuchte mir nichts anmerkten zu lassen.

Wir waren beide in die Brotherhood gefahren. Es dauerte noch eine Weile bis Alex und Raphael den Kater... reinschleppten. Da war nicht mehr viel was noch hätte gegenwehr leisten können. Es ging hier nur noch um die Vorführung was passierte wenn man die Brotherhood betrug.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 12 Jun 2018 - 19:45

Alex brachte Tristam in die Halle. Der Kater war nur noch ein Häufchen Elend. Aber ich musste ihm zugestehen, dass er dennoch tapfer war. Er knickte nicht ein. Aber das würde ihm auch nicht mehr helfen. Er würde sterben. Das wussten wir alle. Es war spürbar. Der Raum war komplett aufgeladen von dieser aggressiv wartenden Energie... die meiner Verlobten gehörte dazu. Ich wusste sie war sauer... Als ich an ihr vorbei ging nickte ich ihr kurz zu. Alex folgte mir mit dem Kater. Leo kam zu mir und reichte mir mein Schwert.

(jupp) Während Thunder aufräumte hatte ich mich aufs Sofa gelegt und etwas entspannt. Ich war wirklich platt. Aber ich überging das generell lieber und powerte weiter... Als Thunder zurück kam sah ich zu ihm. Ich kannte ihn zu gut als dass er mir etwas vormachen konnte... "Was ist los?", fragte ich nach

Neo und ich hatten uns versöhnt - wenn man es überhaupt streit nennen wollte - und nun waren wir hier. Ich stand neben ihm und hatte die Arme vor der Brust verschränkt. Der Kater sah wirklich fertig aus... Es war nicht einmal so dass er stark blutete aber... sie mussten ihm zahlreiche Knochen gebrochen hatten
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di 12 Jun 2018 - 20:05

Ich hatte das gefühl als ob man das aufeinanderschlagen von Eisschollen hören konnte als die Blicke von Raphael und Pegasus sich trafen... vielleicht waren es auch Tristams Knochen... keine Ahnung. Ich schleppte ihn in die Mitte der Halle und sah zur Raphael. Ich würde Tristam los lassen oder ihm helfen aufrecht zu stehen, ganz wie Raphael seinen Tod wollte. Es war seine Entscheidung.

ich versuchte zu lächeln, aber Duke würde es eh erfahren. "Alex schrieb gerade sie haben dein handy gefunden und sie bringen Tristam jetzt in die Halle." meinte ich zu Duke und setze mich um ihn in meine Arme zu ziehen.

Ich sah dem ungerühert zu. Schon zu viel hatte ich davon gesehen. Velleicht stumpfte man auch ein wenig ab.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Di 12 Jun 2018 - 20:14

Ich nahm mein Schwert entgegen und wand mich zu Alex und Tristam um. Mit einem leichten nicken signalisierte ich ihm den Kater loszulassen sodass er auf die Knie sank. Er würde Mühe haben sich auch nur annähernd oben zu halten aber er hatte es nicht anders verdient. Und das würden alle auch zu sehen bekommen

"Hm…", meinte ich und schmiegte mich an Thunder. Ich sah dem mit ziemlich gemischten Gefühlen entgegen. Ich hatte tristams Karriere lange begleitet. Dass sein Leben so endete war schade. Auf der anderen Seite war da diese unbändige Wut die ich auf ihn hatte und ehrlich gesagt wünschte ich mir zu sehen wie er starb… "Hoffentlich machen sie es richtig…", murrte ich.

Wenn man ehrlich war könnten die Jungs zumindest inszenieren. Die Stimmung war beinahe faszinierend… und natürlich war Raphael beeindruckend. Generell schon…
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Di 12 Jun 2018 - 20:29

Also ließ ich den Kater los und zu Boden sinken. Auch ich trat zurück in die Reihe der anderen. Nur einer würde diesen Ring noch verlassen. Es war das Schicksaal aller verräter. Es gab keinen anderen Weg des verlassens der Bande.

"Ich bin mir sicher das Alex und Raphael das regeln." meinte ich und seufzte leise bevor ich ihn liebevoll küsste. ich war nur froh ihn und Brook wieder zu haben. Mir war egal wer dafür zahlen musste.

Alle schwiegen. Es war nur das schwere Atmen des Katers zu hören und die leisen bedachten Schritte Raphaels. Es war beinahe gespenstisch.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi 13 Jun 2018 - 5:48

Innerlich atmete ich tief durch. Das Gewicht meines Schwertes lag schwer in meiner Hand. Es war nicht so dass ich so etwas gerne tat. Aber es musste sein. Ich sah dem Kater tief in die Augen. Sein Blick war benebelt und dennoch stark und trotzig. Langsam hob ich die Klinge und ließ sie über seine Brust und unter sein Kinn laufen. Die Berührung der kalten Klinge ließ den Kater erzittern. Doch er sagte keinen Ton.

(ich rücke Duki mal hier ein)
Die Szene hatte etwas gleichermaßen beängstigendes als auch magisches. Irgendwie fesselte es einen. Und scheinbar ging es nicht nur mir so. Es war unglaublich leise und die Luft von Spannung erfüllt. Keiner schien sich auch nur zu trauen sich zu rühren. Alle warteten darauf was passierte. Raphael sah zu dem Kater, die Klinge an seinem Hals. Dann ließ er sie kurz sinken und ich fragte mich, ob er es sich anders überlegt hatte. Und offenbar hegte auch Tristam kurz Hoffnung, denn seine Ohren stellten sich vorsichtig auf. Doch dann bohrte sich die rot-schwarze Klinge langsam in seine Brust und ließ den Kater röchelnd nach Luft ringen.

Sanft erwiderte ich seinen Kuss und nickte leicht, wenn auch eher zögerlich. "Ja... natürlich werden sie das", räumte ich ein. Dennoch fühlte es sich gerade unbefriedigend an. Wenn so etwas überhaupt befriedigend sein konnte. "Aus ihm hätte wirklich was werden können..."

avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi 13 Jun 2018 - 6:18

Es war nichts zu hören, nur das Geräusch der Klinge wie sie langsam seinen Körper durchdrang und das schwere atmen und röcheln des Katers. Alles andere war unwichtig in diesen Moment. Die Jungs mussten sehen was passierte, das tat Ihnen hin und wieder mal ganz gut. Jeden hier könnte es treffen. Mein Blick schweifte zu Pegasus, als mein Kopf sie dort für einen Moment knien sah und nicht den Kater. Eine normale Beziehung endete, eine Verlobung konnte sich lösen... dann gingen beide eigene Wege.... doch nicht hier. Sollte es enden, endete es genau so wie jetzt mit dem Kater.

Ich warf einen kurzen Seitenblick zu Duki. Ich wusste nicht was ich davon halten sollte aber okay. Dann sah Ich wieder zu wie langsam das Leben aus dem Kater wich. Wie seine Augen langsam an Glanz verloren... das röcheln und japsen nach Luft seltener aber intensiver wurde. Der Körper versuchte mit aller Kraft das Leben zu erhalten.

„Ja, das wäre möglich gewesen wenn er nicht so einen Mist gemacht hätte. Ich kann es nicht begreifen. Das hätte doch nichts geändert. Selbst wenn er uns hätte trennen können. Wie kann man so unumsichtig handeln?“ murrmelte ich und streichelte Duke einfach nur
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi 13 Jun 2018 - 7:20

Als ich spürte wie sein Körper sich leblos auf meine Klinge drückte, zog ich sie langsam heraus und ließ ihn zu Boden sinken. Schnell breitete sich die Blutlache unter ihm aus. Ich gab zwei von unseren Jungs ein Zeichen, dass sie ihn weg schaffen sollten. Ich nahm das Tuch, das Leo mir reichte und wischte meine Klinge ab. Ich würde sie gleich noch richtig reinigen müssen, aber vorher würde ich mit Pegasus sprechen. Also ging ich zu ihr. "Können wir in mein Büro gehen?"

Als die Klinge seinen Körper traf war ich kurz zusammengezuckt. Natürlich war es kein schöner Anblick, da hatte Neo schon recht... Als die Jungs ihn weg schafften sah ich zu Neo. "Denkst du wir können fahren?", fragte ich nach. Ich wollte einfach nur hier raus. Die Luft roch nach Blut, Schweiß und Angst.

Leicht seufzte ich. "Er war blind... wahrscheinlich hat er gedacht, wenn ich nicht mehr auf dich fixiert bin erkenne ich meine Gefühle für ihn oder so...", meinte ich und schmiegte mich an meinen Partner. "Lass uns das Thema wechseln... das deprimiert mich", sagte ich
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Mi 13 Jun 2018 - 10:42

Als er zu Pegasus ging war ich es der ein wenig die Luft anhielt. Seine so eben erfolgte Machtdemonstration wäre futsch wenn sie ihm jetzt und hier eine Szene machen würde. Doch zum Glück war sie Profi genug um das zu wissen und nickte nur leicht.

(Pega) eigentlich war mein Puls unter der Decke, aber ich wusste das dass nicht hier her gehörte. Ich würde gehen sobald wir außer Sicht der anderen waren. Dem hatte ich heute absolut nichts mehr hinzuzufügen. Die dumme ..... zuhause, der Kunde der einfach nur ein Arsch war und jetzt das! Meine ohnehin blank liegenden nerven waren durch! Außerdem hatte ich noch Termine die ich deswegen verschieben musste.

Als Raphael und Pegasus gingen, wobei beide ziemlich angespannt wirkten, nickte ich. „Ja, ich denke damit ist es vorbei.“ meinte ich und wand mich um. In der letzten Reihe stand auch Stormy und ihr ging es gar nicht gut wie es aussah. Sie hatte den Fall gelöst soweit ich wusste. Hätte sie nichts gefunden wäre Tristam noch am Leben.... unverkennbar gab sie sich die Schuld an dieser Szene.

„Ja, lass uns über unseren Urlaub reden.“ lächelte ich. Ich hatte Duke versprochen umhing nur ihm die Planung zu überlassen
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Mi 13 Jun 2018 - 10:59

Ich ging mit Pegasus in mein Büro und schloss hinter uns die Türe bevor ich direkt meinen Schrank ansteuerte und eine Flasche Whiskey hervorholte. Mich beschlich so das Gefühl, dass ich das gleich brauchen würde... vielelicht ergab das mit dem Schmerzmittel ne gute Mischung... "Ich weiß du bist sauer", meinte ich ruhig und holte ein Glas raus wobei ich fragend ihren Blick suchte. Vielleicht wollte sie ja auch. "Aber in die Angelegenheiten der Brotherhood hast du dich nicht mehr einzumischen. Und dabei ist es mir auch ehrlich gesagt egal, wie gut du es gemeint hast", sagte ich recht deutlich. Ärger würde es jetzt eh geben... "Und ja, ich weiß, dass meine Leute euch da mit rein gezogen haben. Und darüber werde ich auch noch mit Thunder sprechen. Ich möchte nicht, dass das noch einmal vorkommt", versicherte ich ihr

Ich hatte mich mit Neo zum Gehen umgewandt als wir Stormy entdeckten. Sie sah furchtbar aus... Ich ging zu ihr rüber und suchte ihren Blick. "Hey Süße... was ist denn los?", fragte ich nach als ich in meinem Blickwinkel noch jemand anderen stehen sah der zu uns sah. "Stormy?" Es war Wesley... ob das jetzt gut war...

Leicht grinsend sah ich zu Thunder auf. "Worüber möchtest du da reden?", fragte ich nach. Ich ahnte dass er versuchte mich doch zu beeinflussen was die Planung anging. Sich da raus zu halten und mir das zu überlassen war irrsinnig schwierig für ihn.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 14:14

Ich schwieg einfach einen Moment und sah ihm nur zu wie er den Whisky raus holte. Sauer... ja... das traf es halbwegs. "alles gut. Ich halte mich raus... " knirschte ich und sah auf die Uhr "ich habe Termine... die ich verschoben habe um mich einzumischen. Die würde ich eigentlich ganz gerne noch heute abarbeiten." Ich versuchte ja rational zu denken aber in mir kochte es einfach nur. Am liebsten hätte ich mich zuhause verkrochen aber sowas ging jetzt nicht mehr. Hatte ich dem überhaupt zugestimmt?!

Innderlich seufzte ich. Weniger über Stormy als über Wesley, loslassen konnte er sie offensichtlich auch nicht. Stromy versuchte zu lächeln, doch stattdessen liefen ihr Tränen über die Wangen "das ist meine Schuld... ich hab ihn getötet... " meinte sie leise und wich direkt zurück. Chion war noch nie jemand gewese der sowas gut konnte und jetzt war sie dafür verantwortlich. Das musste sie hart treffen. (was sie mit Tristam oder Snider weg?)

"weiß nicht... darüber das ich mich freue?" fragte ich unschuldig. "okay... ich würde gerne wissen wo wir hin fahren, aber ich hab dir versprochen dich das machen zu lassen dennoch bin ich... neugierig." lächelte ich leicht.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 14 Jun 2018 - 15:11

Über den Rand des Glases hinweg sah ich sie an. Dass sie sich so zurückhielt wunderte mich. Innerlich hatte ich mich bereits auf einen Tsunami eingestellt. "Du möchtest nicht darüber reden?", fragte ich nach. Ich wusste damit riskierte ich dass sie doch noch explodierte aber… es kam mir einfach komisch vor

(Mit Snider war sie weg) bevor Wesley sie auch nur anrühren konnte zog ich Stormy in meine Arme um sie zu trösten. Den konnte sie jetzt nicht auch noch gebrauchen… "Stormy er alleine ist für seinen Tod verantwortlich", sagte ich zu ihr. "Du weißt was er getan hat… und du kennst die Regeln…" Wesley sah missbilligend zu mir, ging dann aber an uns vorbei und raus

"Neugier ist gesund", grinste ich ihn an. "Aber dieses Mal wirst du dich gedulden müssen. Von mir wirst du nichts erfahren", sagte ich zu ihm als die Hunde die Köpfe hoben und mit gespitzten Ohren zur Türe blickten. Das hieß wohl dass jemand vor der Türe war… etwas skeptisch folgte ich ihren Blicken zur Türe. Ein Auto hatte ich nicht gehört… ich stand vorsichtig auf und nahm mein Schwert als ich zur Türe ging
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 17:45

"Nein.... ich möchte nicht darüber reden...." schnaubte ich und ballte die Fäuste. "ich habe einen Job zu machen. Du entschuldigst mich?!" murrte ich. Das war doch genau das was diese dumme Fotze wollte. Uns zermürben und sie lauerte in unserem zuhause doch nur auf einen Fehler meinerseits. Ein Streit würde ihr mehr wie gelegen kommen. Den Gefallen würde ich ihr nicht tun!

(wollte vorsichtshalber fragen XD) (Stormy hier)"Natürlich weiß ich das er bestraft werden musste und ich wusste auch das... dass es so enden würde aber... Ich habe ihn ans Messer geliefert. Es war meine Schuld das er sterben musste." meinte ich leise. Mit meiner Arbeit hatte ich immer nur helfen wollen, nicht aber töten.

(Neo) Ich sah Wesley nach und seufzte. Ich glaubte nicht das sich hier einer der Jungs dumm verhalten würde und Stormy oder Duki anmachen. Sie hatte gerade gesehen was dann passierte. Also ging ich Wesley nach. "Was...?" fragte ich schlicht. "Was willst du?" ich hatte nicht vor ihn zu provozieren aber ich war vorbereitet falls er sich gegen mich wenden würde.

"das ist gemein..." murrte ich leise und sand ebenso auf wir Duke. Auch ich griff nach meiner Waffe (schrieb erst Waffel XD) Meine Gedult war praktisch zuende für heute. Ich ging zur Tür und öffnete diese einfach.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 14 Jun 2018 - 17:57

Ich leerte mein Glas und sah zu ihr. Ihre Anspannung war sichtbar und spürbar und für mich war es unglaublich schwer zu wissen wie ich damit umgehen sollte. "Okay…", sagte ich nur vorsichtig. Ich hatte sorge dass uns das entzweien würde

"Auch ohne dich wäre es herausgekommen Stormy. Da bin ich sicher. Tristam war doch ziemlich unvorsichtig gewesen", meinte ich ehrlich zu ihr und sah neo kurz nach als er ging. "Mach dir keine Vorwürfe bitte."

(Wesley) ich blieb stehen und sah zu dem Erpel hinter mir. "Was soll das heißen?", fragte ich skeptisch. Was hatte ich denn nun wieder falsch gemacht?

(LOL das wäre auch mal was)
Als Thunder die Türe ausriss zuckte dahinter meine Schwester zusammen, die gerade zur Klingel greifen wollte. Erschrocken sah sie uns an. "Bei ducaine Thunder!", keuchte sie, dann aber wurde ihr Blick weich als sie mich sah und lächelte. "Zum Glück es geht dir gut", sagte sie leise und schob sich an Thunder vorbei und fiel mir um den Hals. Nur noch mit Mühe konnte ich das Schwert zur Seite Winden sodass sie sich nicht verletzte.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 18:45

Er bekam nur ein nicken zurück und ich verschwand direkt aus der Tür. ich brauchte eine Auszeit von all dem... nur einen Moment, aber nicht jetzt. Ich hatte noch Auftraggeber zu sprechen. Auf den Weg den Flur runter kam Alex mir entgegen der ganz plötzlich freiwillig platz machte. Vielleicht auch besser heute. (Pega fällt weg und Alex setzt gleich ein)

"wie sollte ich das nicht machen?" fragte ich nach und wischte mir die Tränen weg. Ich hasste es wenn ich so emotional war. Ich wollte es nicht aber es kam einfach so über mich und wie sollte ich das zurückhalten.

"Das du sie magst... Du Sorgst dich doch um Chion. Wieso blockst du das weg?" fragte ich ruhig nach als ich zu ihm aufgeschlossen hatte. Doch dann besann ich mich. "Sorry, geht mich nichts an." winkte ich dann aber doch ab. Besser ich mischte mich da nicht ein.

"Sagt die die ins Schwert springt." murrmelte ich und ließ die Waffe sinken bevor ich die Tür schloss. hatte sich mal wieder schnell rumgesprochen wie es schien. "ich bringe Brook besser ins Bett." meinte ich zu den beiden.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 14 Jun 2018 - 18:58

(Alles klar XD)
Seufzend ließ ich mich in meinen Schreibtischstuhl fallen und groß mir noch ein Glas von dem Whiskey ein. Das alles war doch einfach nur scheisse… ich wusste gerade echt nicht weiter und würde mich am liebsten einfach hier verkriechen. Zuhause warteten noch mehr Probleme…

"Indem du dir bewusst wirst dass er die Schuld daran trägt. Nicht du Stormy", meinte ich zu ihr. Ich verstand sie ja… aber das half ihr doch wirklich nicht weiter.

"Stimmt es geht dich nichts an", meinte ich zu ihm. "Und ja ich sorge mich um sie und ja ich mag sie. Und?", erwiderte ich leicht genervt. Stormy war eine gute Freundin für mich. Was hatten denn alle? Sie war es doch die mit ihren Gefühlen nicht klar kam

"Was ist denn los?", fragte Dana als sie mich los ließ und mir die Chance gab das Schwert beiseite zu legen. "Ich hatte irgendwie ein komisches Gefühl aber du bist nicht an dein Handy gegangen", meinte sie noch etwas aufgewühlt. Leicht irritiert sah ich sie an. "Du… hättest Thunder anrufen können", lächelte ich. Ihr Blick daraufhin wäre Gold wert. "Hab ich vergessen…"
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 19:09

Ich klopfte kurz, aber da ich mir vorstellen konnte das Raphael eh schweigen würde ging ich rein. Ja... den Anblick hatte ich fast erwartet. "mhhh... sieht nach stress aus." meinte ich nur und lehnte mich mit dem Rücken gegen die Tür. Ich hätte ihn ja nach Hause geschickt, aber da war es nicht besser.

"ja aber... ich weiß das es so ist.... " meinte ich schließlich. "aber das ist einem nicht bewusst... nicht wenn man sowas sieht. Ich kann das nicht." gab ich kleinlaut zu. Ich bin nicht für hier. Mein Labor geht aber... ich glaube ich sollte auch "aussteigen"... ich weiß nicht ob ich das kann."

"schon gut... ich halt mich raus. Das ist allein eure Sache." meinte ich direkt. Er hatte recht, es ging mich nichts an und vielleicht interpretierte man da zu viel rein. Chion war auch eine meiner Freunde und ich mochte sie so auch nicht sehen.

Ich sah zu ihr und lachte leicht "ja der kopf der familie offensichtlich." grinste ich breit und ging in die Küche um die Hunde zu füttern.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 14 Jun 2018 - 19:21

"Stress ist harmlos ausgedrückt…", meinte ich und bot ihm einen Platz an. "Du weißt ja wo die Gläser sind…" ich trank noch einen Schluck und stellte das Glas ab. Im Moment lief es einfach nicht… und bis Shadow aus meinem Leben verschwinden würde würde sich das wohl auch nicht ändern

"Red nicht so einen Unsinn. Du weißt dass es bei uns nicht so ist… Pegasus ist nicht…nicht so", meinte ich zu ihr und ließ sie nun wieder los

"Es gibt da keine Sache neo", sagte ich zu dem Erpel. "Sie möchte mehr als ich. Sie hat sich entschieden auszuziehen weil sie nicht klar kam. Mach mich nicht dafür verantwortlich", meinte ich zu ihm

Sie sah von ihm zu mir und wieder zurück. Dann lachte sie. "Idioten… erzählt mir jetzt mal einer was los ist?", fragte sie und kam zu Thunder in die Küche. Ich ging zu Brook und sah ob sie noch schlief. Sie sollte sich erholen.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 19:41

Wortlos holte ich mir ein Glas, etwas Eis und setzte mich ihm gegenüber. "Dein Kopf ist noch dran, Ihrem Blick nach zu urteilen hätte ich nicht damit gerechnet." meinte ich und schenkte mir was ein. Ich war eben direkt, das kannte er nicht anders.

langsam nickte ich "ja... ja zum Glück." gab ich zu "ich... ich geh auch besser wieder." meinte ich als ich mich halbwegs beruhigt hatte.

"ich mach dich für gar nichts verantwortlich. Du hast recht. Chion ist ausgezogen und sie kann damit nicht umgehen. Ich unterstelle dir nichts Wesley. Vielleicht interpretiere ich einfach was rein was nicht da ist." gestand ich "manchmal neigt man dazu die Welt aus einer falsche perspektive zu sehen und aus dieser sah es eben fast so aus als ob du sie zurück wolltest, deswegen fragte ich ob du sicher bist was du willst. Das war kein Angriff. Ich hab es einfach falsch eingeschätzt denke ich."

"die Kurzfassung ist das ein Kollege von uns Duke Ko gesetzt hat, sein Aussehen angenommen, hier eingebrochen ist, Brook Liquid-X verpasst hat und abgehaun ist. Alex hat Duke gefunden der ebenso unter Drogen stand und .. naja ... die Sache hat sich aufgeklärt, aber beide sind angeschlagen."
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Do 14 Jun 2018 - 19:48

"Ich weiß… und gerade das macht nur sorgen…", gab ich ehrlich zu und schob ihm die Flasche rüber. Die Situation war einfach ekelhaft angespannt. Und meine Chancen das zu ändern war echt gering

"Wir können dich rum bringen. Du solltest jetzt nicht alleine gehen", meinte ich zu ihr. Sie war wirklich aufgelöst und ich machte mir Sorgen

"Ich mache mir sorgen um sie weil sie heulend in der brotherhood steht und du schließt daraus dass ich sie zurück will? Insbesondere… was heißt zurück? Wir hatten nur sex. Nicht mehr", meinte ich zu ihm. Ich war ehrlich genervt dass sich jeder einmischte.

Völlig verstört sah sie uns an. "Verdammt euer Leben ist doch echt krank…", meinte sie und sah zu Brook. "Wie geht es ihr?", fragte sie und holte sich etwas zu trinken. Ich kam ebenfalls zu den beiden in die Küche und lehnte mich an den Tresen
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Do 14 Jun 2018 - 19:53

"mhh...." murrmelte ich und trank einen Schluck. "ist nicht ihre Art zurückzuhalten." meinte ich schlicht. Das war es wirklich nicht. "meinst du sie macht unfug?" fragte ich. Da es nicht geknallt hatte würde sie das sicherlich irgendwo anders rauslassen. Sie war da Raphael zu ähnlich.

"ja... vielleicht eine ganz gute Idee." gab ich zu. Ich hatte jetzt auch keine Lust mit dem Rad nach hause zu fahren, oder eben ins Labor.

"ich habe gerade versucht dir zu erklären das die annahme dumm war." meinte ich leicht angenervt. "zum glück seit ihr ja erwachsen." meinte ich und wand mich ab. ich würde mich jetzt um Chion kümmern.

"naja sie schläft viel. Dagger hat ihr was gegeben das es nicht so schlimm ist, dennoch wird sie Ruhe brauchen." meinte ich noch immer besorgt.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Duki am Fr 15 Jun 2018 - 5:08

"Wenn ich Glück hätte würde sie vor lauter Frust Shadow ausschalten... so wie es allerdings gerade um meine Glückssträhne steht würde ich eher davon ausgehen dass sie mit ihm schläft...", murrte ich und leerte das Glas. Ich fühlte mich eh schon miserabel. Diese ganze Situation machte es wirklich nicht besser. Leise seufzte ich. "Ich kann es nicht ändern Alex. Sie muss ihre Grenzen lernen."

Ich nickte ihr leicht zu und ging mit ihr um zu gucken wo Neo abgeblieben war. Es war nicht schwer ihn zu finden. Er und Wesley waren nicht sonderlich weit gekommen. Und worum es auch immer ging... Wesley sah nicht gerade glücklich aus...

"Passt gut auf sie auf", sagte ich zu ihm als Stormy und Duki hinter ihm auftauchten. Schien so als hätte sie sich zumindest etwas beruhigt. Ich nickte den beiden zu und ging dann. Ich hatte keine Lust auf weitere dumme Äußerungen.

"Die arme Maus... wenn ich irgendwie helfen kann, dann sagt es", bat sie und kam dann zu mir um sich an meine Brust zu schmiegen. Sanft legte ich einen Arm um sie und gab ihr einen Kuss auf ihr Haar. "Müsst ihr denn dauernd sowas machen?", seufzte sie. "Glaub mir... ich würde auch gerne drauf verzichten", versicherte ich ihr. Insbesondere da ich spürte wie langsam Kopfschmerzen meinen Nacken hoch krochen.
avatar
Duki
Admin

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen http://bcvsbotb.megabb.com

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Pegasus am Fr 15 Jun 2018 - 6:26

„Ich kann mir kaum vorstellen das sie sich dazu herablässt sich auf den Köter einzulassen.“ sagte ich schlicht und lehnte mich zurück. „Ich könnte das nicht. Nähe... Beziehung... das ist nur unnötig Stress. Ich hab nie verstanden wie du dich darauf einlassen könntest.“ meinte ich ehrlich.

Ein wenig geknickt sah ich Wesley nach. Ich wusste es war besser auf Abstand zu bleiben Aber manchmal konnte man nichts dagegen tun. Neo nickte ihm zu und lächelte uns dann leicht an „sollen wir dich nach Hause bringen?“ „Ja.... bitte.“ meinte ich zu ihm. Ich hatte Momenten immer wieder Migräne Anfälle. Dann schien ein traumloser schlaf zu folgen und wenn ich aufwachte war ich nie dort wo ich eingeschlafen war. Es war schon etwas gruselig...

„Wir haben ja zum Glück bald etwas Urlaub.“ murrmelte ich und trank einen Schluck kalten Kaffee. War heute auch egal. Aber die Frage war was wir mit Brook machten in der Zeit. Heute hätte ich sie am liebsten mit in unser Bett gelegt damit ihr auch ja nichts passieren konnte
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 31916
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: City of Angles

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 20 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 20  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten